Hippie-Traumwelten - Ja zum Neuanfang: Yes live in der Phönix-Halle in Mainz

Hippie-Traumwelten - Ja zum Neuanfang: Yes live in der Phönix-Halle in Mainz

Die fast ausverkaufte Phönix-Halle zeigt, dass viele Yes-Fans sich die Gesamtaufführung dreier Yes-Alben "The Yes Album", "Close To The Edge" und "Going For The One" nicht entgehen lassen wollten. Wie aber würden sie auf den neuen Leadsänger Jon Davison r Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 27.05.2014

Zum Glück ganz und gar nicht peinlich - NOFX live in Wiesbaden: kalifornische Punks mitten in Hessen

Zum Glück ganz und gar nicht peinlich - NOFX live in Wiesbaden: kalifornische Punks mitten in Hessen

Der Besuch des NOFX-Konzerts im ausverkauften Schlachthof Wiesbaden sollte der krönende Abschluss eines langen 1. Mai-Wochenendes werden. Und tatsächlich: Die Punk-Legende hat wieder grinsende Gesichter und schmückende blaue Flecken hinterlassen. Mehr ›

von René Seyedi, veröffentlicht am 05.05.2014

Bilder vom Hardcore-Fest - Boysetsfire, Funeral for a Friend und Freunde im Schlachthof Wiesbaden

Bilder vom Hardcore-Fest - Boysetsfire, Funeral for a Friend und Freunde im Schlachthof Wiesbaden

Das war mal ein Abend: Schon ein Konzert von Boysetsfire ist immer ein großes Vergnügen, im Schlachthof gab es aber oben drauf noch einen Auftritt von Funeral for a Friend und, als wäre das nicht genug, von Stick to Your Guns und The Tidal Sleep. Mehr ›

Stefan Berndt / Fotos: Sebastian Dietrich, veröffentlicht am 30.04.2014

Steigerungspotential - Zeitlos: Maggie Reilly live im Frankfurter Hof in Mainz

Steigerungspotential - Zeitlos: Maggie Reilly live im Frankfurter Hof in Mainz

Es gibt Künstler, deren Stimmen einfach zeitlos sind. Maggie Reilly besitzt eine diese Stimmen, die immer noch so klingt wie vor 30 Jahren. Dabei ist es völlig egal, ob sie die alten Hits aus den 1980er Jahren spielt oder die Songs vom neuen Album. Mehr ›

von Erik Winkes, veröffentlicht am 27.03.2014

Metropolis aus Klang und Licht - Atemberaubend: Woodkid live in der Phönix-Halle in Mainz

Metropolis aus Klang und Licht - Atemberaubend: Woodkid live in der Phönix-Halle in Mainz

Bereits ins dritte Jahr geht die außergewöhnliche Tour von Woodkid, aber weder Yoanne Lemoine noch sein Ensemble zeigen Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil, die Inszenierung seiner Musik ist nach wie vor überwältigend. Mehr ›

von Sarina Pfiffi, veröffentlicht am 12.03.2014

Mehrwert - Konzertbericht: The Notwist live im Schlachthof Wiesbaden

Mehrwert - Konzertbericht: The Notwist live im Schlachthof Wiesbaden

The Notwist verweigern sich der ewigen Tretmühle aus Album und Tour. Daher sind ihre Konzerte stets besondere Ereignisse, die von ihren Fans umso mehr herbeigesehnt werden. Bei ihrem Auftritt in Wiesbaden rechtfertigten sie die hohen Erwartungen. Mehr ›

von Johannes Rehorst, veröffentlicht am 25.02.2014

She came in like a wrecking ball - Schlaflos im Schlachthof: Jennifer Rostock live in Wiesbaden

She came in like a wrecking ball - Schlaflos im Schlachthof: Jennifer Rostock live in Wiesbaden

Fast zwei Stunden Vollgas: Jennifer Rostock melden sich mit ihrem vierten Album "Schlaflos" zurück und legten im Wiesbadener Schlachthof eine Show aufs Parkett, die nur so vor Energie strotzte. Mehr ›

von Patrick Unrath, veröffentlicht am 05.02.2014

Drei Pulte im Blitz - Wummernde Bässe: Moderat live im Schlachthof Wiesbaden

Drei Pulte im Blitz - Wummernde Bässe: Moderat live im Schlachthof Wiesbaden

Bereits im vergangenen Jahr hätten Moderat in Wiesbaden spielen soll,doch im Herbst hatte eines der Mitglieder einen Motorradunfall und alle Konzerttermine musste abgesagt werden. Am Freitag waren sie im ausverkauften Schlachthof zu Gast. Mehr ›

von Anna Martin, veröffentlicht am 02.02.2014

kein abschied - hoffentlich! - Festivalbericht: So war Folklore NullDreizehn in Wiesbaden mit Frittenbude, Tocotronic und anderen

kein abschied - hoffentlich! - Festivalbericht: So war Folklore NullDreizehn in Wiesbaden mit Frittenbude, Tocotronic und anderen

Trotz Protesten von Anwohnern fand das Folkore-Festival im Garten des Schlachthofs Wiesbaden am vergangenen Wochenende ohne Zwischenfälle statt - auch wenn die Meinungen über die Auftritte einiger Bands auseinandergingen. Mehr ›

von Nina Simon, veröffentlicht am 26.08.2013

stimmungsvoll und leidenschaftlich - Konzertbericht und Livebilder: Calexico in der Zitadelle Mainz

stimmungsvoll und leidenschaftlich - Konzertbericht und Livebilder: Calexico in der Zitadelle Mainz

Bei ihrem Open-Air-Konzert in der Mainzer Zitadelle begeistern Calexico das Publikum mit ihrer einzigartigen Mischung aus Latino-Rhythmen und Americana-Songwriting. Der Auftritt zeigt auch die wiedergewonnene Leidenschaft der Band um Joey Burns. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 10.07.2013

mit vollem engagement - Konzertbericht: Ian Anderson von Jethro Tull live in Mainz

mit vollem engagement - Konzertbericht: Ian Anderson von Jethro Tull live in Mainz

In der gut besuchten Mainzer Phönixhalle inszenierte der mit Jethro Tull berühmt gewordene Ian Anderson das epische "Thick As A Brick" und dessen Nachfolgewerk. Der Unterhaltungswert der Show ist ungebrochen, aber es deuten sich Veränderungen an. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 15.05.2013

Unermüdlich - Ian Anderson kündigt Jethro Tull-Konzerte Ende 2019 an

ein sounderlebnis der extraklasse - Konzertbericht: Alan Parsons Project live in der Phönix-Halle in Mainz

ein sounderlebnis der extraklasse - Konzertbericht: Alan Parsons Project live in der Phönix-Halle in Mainz

Alan Parsons ist mehr als ein Musiker. Er ist ein Geschichtenerzähler. Dabei ist es völlig egal, ob er instrumental spielt oder ob jemand aus seinem Bandprojekt singt. Das Ergebnis ist live einfach umwerfend, so wie am 19. März in Mainz. Mehr ›

von Erik Winkes, veröffentlicht am 21.03.2013

Von Berlin bis München - Das Alan Parsons Live Project tourt 2019 wieder durch Deutschland

×