The bitch is back... and gone - Elton John spielt in Wiesbaden ein Abschiedskonzert mit Höhen und Tiefen

The bitch is back... and gone - Elton John spielt in Wiesbaden ein Abschiedskonzert mit Höhen und Tiefen

Mit einem über zweieinhalbstündigen Auftritt auf dem Bowling Green in Wiesbaden verabschiedet sich ein gut gelaunter Elton John auf seiner Abschiedstournee von seinen Fans. Ganz so rund und stimmig, wie man vermuten könnte, ist das Konzert jedoch nicht. Mehr ›

von Torsten Reitz, veröffentlicht am 02.06.2019

Alles Cannes, nichts muss - Elton John-Film "Rocketman" wird Premiere in Cannes feiern

Erlösend - Elton John veröffentlicht im Herbst 2019 seine Autobiographie

Prog in Perfektion - Genesis Revisited: Steve Hackett spielt beim Open Air in Mainz groß auf

Prog in Perfektion - Genesis Revisited: Steve Hackett spielt beim Open Air in Mainz groß auf

Das Gelände der Mainzer Zitadelle bildet das ideale Ambiente für Steve Hackett, der mit dem viel umjubelten Genesis-Klassiker "Selling England By The Pound" und Kompositionen aus seiner Solokarriere die Zuschauer verzaubert. Mehr ›

von Yan Vogel, veröffentlicht am 30.05.2019

Pfundweiser britischer Ausverkauf - Steve Hackett: Fotos des Prog-Rock-Gitarristen live in der Zitadelle in Mainz

Alte und neue Stücke - Selling England: Live-Bilder von Steve Hackett im Haus Auensee in Leipzig

Positiv ausgelassen - The Streets feiern im Schlachthof Wiesbaden den Kontrollverlust

Positiv ausgelassen - The Streets feiern im Schlachthof Wiesbaden den Kontrollverlust

Es ist kein normales Konzert, das The Streets im ausverkauften Schlachthof Wiesbaden spielen. Es gibt fliegende Bierbecher, Crowdsurfing, Champagnerduschen und mittendrin Mike Skinner als ebenso wortgewandten wie wahnsinnigen Dompteur der Massen. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 21.02.2019

Fette Beats - Live-Bilder von Fatoni als Opener von The Streets in Wiesbaden

Mehr als ein Konzert - Crazy: Fotos von The Streets live im Schlachthof Wiesbaden

Eindringlich - Henry Rollins geht im Schlachthof Wiesbaden auf zweistündige Weltreise

Eindringlich - Henry Rollins geht im Schlachthof Wiesbaden auf zweistündige Weltreise

Man muss Rita wirklich sehr dankbar sein. Viele verdanken ihr sehr viel, nämlich grandiose Unterhaltung irgendwo zwischen Tränen und Lachmuskelkater. Aber wer zum Teufel ist Rita? Mehr ›

von Johannes Rehorst, veröffentlicht am 11.12.2018

Aufsteiger mit Charme - Viele Facetten und jede Menge Liebe: Joris live im Schlachthof Wiesbaden

Aufsteiger mit Charme - Viele Facetten und jede Menge Liebe: Joris live im Schlachthof Wiesbaden

Aktuell tourt Joris mit seinem zweiten Album „Schrei es raus“, das ebenso intime wie druckvolle Momente hat. Genauso gestaltete sich auch das Konzert im Schlachthof Wiesbaden, bei dem die Songs sehr passend und mit viel Liebe in Szene gesetzt wurden. Mehr ›

von Caterina Szigeth, veröffentlicht am 01.11.2018

Konzertreihe im Tollhaus - Das Karlsruher Zeltival 2019 feiert Jubiläum mit Glenn Hughes Joe Jackson und Joris

Mutter, sag den Kindern… - Danzig im Schlachthof Wiesbaden: Ein schmutzig-schwarzer Sommerabend

Mutter, sag den Kindern… - Danzig im Schlachthof Wiesbaden: Ein schmutzig-schwarzer Sommerabend

Trotz schwächelndem Start und durchwachsenem Sound weiß die Jubiläumsshow von Danzig in Wiesbaden zu überzeugen - nicht zuletzt dank der zahlreichen Klassiker der ersten vier Alben, die die Band im Schlachthof leidenschaftlich präsentiert. Mehr ›

von Johannes Rehorst, veröffentlicht am 10.08.2018

Plakativ - Ministry im Schlachthof Wiesbaden: alte Stärken, neue Schwächen

Plakativ - Ministry im Schlachthof Wiesbaden: alte Stärken, neue Schwächen

Begleitet von zwei großartigen, aber stilistisch unpassenden Vorbands zeigen Ministry im Schlachthof Wiesbaden, dass sie auch nach über 30-jähriger Karriere noch etwas zu sagen haben - obwohl ihre Botschaften manchmal eine gewisse Reife vermissen lassen. Mehr ›

von Florian Endres, veröffentlicht am 07.08.2018

Tropical Beats - Beginner sorgen in Wiesbaden für eine brandheiße Hip-Hop-Party

Tropical Beats - Beginner sorgen in Wiesbaden für eine brandheiße Hip-Hop-Party

Bei siedend heißen Temperaturen auf dem Gelände des Kulturparks Wiesbaden sorgen die Beginner mit Samy Deluxe und den Stieber Twins für eine Hip-Hop-Party unter freiem Himmel, die sich trotz fehlenden Regens gewaschen hat. Mehr ›

von Torsten Reitz, veröffentlicht am 05.08.2018

Sogar der Mond... - Das Heimspiel Knyphausen 2018 entwickelt sich weiter und bleibt sich dennoch treu

Sogar der Mond... - Das Heimspiel Knyphausen 2018 entwickelt sich weiter und bleibt sich dennoch treu

Nur wer sich verändert, bleibt sich treu - unter diesem Motto könnte das Heimspiel Knyphausen 2018 stehen. Das Festival kann sich auf gewohnte Stärken verlassen und bietet doch sinnvolle Weiterentwicklungen. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 30.07.2018

Hochkarätiges Line-Up - Heimspiel Knyphausen 2019: Tocotronic sind Headliner

Lost in technology - Bryan Ferrys Konzert in Mainz stellt die Zuschauer vor Rätsel

Lost in technology - Bryan Ferrys Konzert in Mainz stellt die Zuschauer vor Rätsel

Das Konzert von Ex-Roxy-Music-Sänger Bryan Ferry in der Mainzer Zitadelle wird durch technische Umstände bestimmt. Erst deutlich nach der Hälfte des Abends finden die Techniker die richtige Einstellungen - und das betrifft nicht nur den Sound. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 17.07.2018

Eine sichere Bank - Bryan Ferrys Deutschlandshows 2019 sind ausverkauft

Liebe, Frieden und Reggae - Sting & Shaggy sorgen im Mainzer Volkspark für Sommerfeeling

Liebe, Frieden und Reggae - Sting & Shaggy sorgen im Mainzer Volkspark für Sommerfeeling

Rock-Legende Sting und Raggamuffin Shaggy sorgten im Volkspark Mainz für das Highlight des Mainzer Konzertsommers. Begleitet von einer Allstar-Band spielte das Duo bei Sonnenschein ein Potpourri aus gemeinsamen Stücken und den größten Hits aus beiden Lage Mehr ›

von Yan Vogel, veröffentlicht am 09.07.2018

Tote Blümchen blühen länger - The Dead Daisies erwecken den Schlachthof Wiesbaden zum Leben

Tote Blümchen blühen länger - The Dead Daisies erwecken den Schlachthof Wiesbaden zum Leben

Mit ihrem aktuellen Album “Burn It Down“ touren The Dead Daisies derzeit durch die Lande. Bei ihrem knapp zweistündigen Auftritt im Wiesbadener Schlachthof präsentiert sich die All-Star-Truppe dabei von ihrer besten Seite. Mehr ›

von Torsten Reitz, veröffentlicht am 05.05.2018

×