Volle Power - Grime-Rapper Stormzy bringt die Halle 45 in Mainz zum Beben

Volle Power - Grime-Rapper Stormzy bringt die Halle 45 in Mainz zum Beben

Die Halle 45 in Mainz ist perfekt für Stormzy, der seine Fans von Anfang voll im Griff hat. Er bedient sämtliche Spielarten des Grime, feuert die härtesten Rhymes auf die elektronischen Beats, kann er aber auch mit sanfteren Tönen begeistern. Mehr ›

von Erik Winkes, veröffentlicht am 02.03.2020

Wie ein Sturm - Im Flow: Bilder von Stormzy live in der Halle 45 in Mainz

Vielfältiges HipHop Line-Up - splash! Festival 2020: Stormzy, PNL, Sido, Apache 207 und viele mehr im Line-Up

Eindrucksvoll offen - Nick Cave stellt sich in Wiesbaden intimen Fragen seiner Fans

Eindrucksvoll offen - Nick Cave stellt sich in Wiesbaden intimen Fragen seiner Fans

Nick Cave ermöglicht mit seinen "Coversations With..."-Shows ganz direkte Einblicke in seine Gedankenwelt und zeigt sich dabei im Kurhaus Wiesbaden als Künstler, dem nichts mehr Freude bereitet als kreative Arbeit. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 22.01.2020

Neues vom Australier - Nick Cave – Alone At Alexandra Palace: Globales Streaming Event am 23. Juli

Erst im nächsten Jahr - Nick Cave & The Bad Seeds geben Nachholtermine für 2021 bekannt

Vorreiter - At The Gates bestätigen in Wiesbaden ihren Ruf als überragende Liveband

Vorreiter - At The Gates bestätigen in Wiesbaden ihren Ruf als überragende Liveband

In der doch etwas ungewöhnlichen Kombination mit Nifelheim und Deserted Fear statten At The Gates dem Schlachthof Wiesbaden einen Besuch ab. Dort überzeugt die Band durch spielerische Fähigkeiten und einzigartige Bühnenpräsenz. Mehr ›

von Lukas Heylmann, veröffentlicht am 16.12.2019

Ernsthafte Musik von albernen Musikern - Opeth stellen in Wiesbaden ihr musikalisches Können unter Beweis

Ernsthafte Musik von albernen Musikern - Opeth stellen in Wiesbaden ihr musikalisches Können unter Beweis

Mit ihrem aktuellen Album "In Cauda Venenum" machen Opeth im Schlachthof Wiesbaden Station und beeindrucken ihre Fans mit einem abwechslungsreichen Set und spielerischen Fähigkeiten, die über jeden Zweifel erhaben sind. Mehr ›

von Lukas Heylmann, veröffentlicht am 15.11.2019

Auf Krawall gebürstet - Die Prophets Of Rage reißen kurz den Schlachthof Wiesbaden ab

Auf Krawall gebürstet - Die Prophets Of Rage reißen kurz den Schlachthof Wiesbaden ab

Eigentlich liefern die aus Mitgliedern von Rage Against The Machine, Public Enemy und Cypress Hill bestehenden Prophets Of Rage im prall gefüllten Wiesbadener Schlachthof einen vollends überragenden Auftritt ab – wenn da nur nicht die Spielzeit wäre... Mehr ›

von Torsten Reitz, veröffentlicht am 07.08.2019

Bewegend - Bon Iver beweist in Wiesbaden seine Einzigartigkeit

Bewegend - Bon Iver beweist in Wiesbaden seine Einzigartigkeit

An einem lauen Sommerabend demonstriert Bon Iver im Kulturpark Schlachthof Wiesbaden, warum er in der aktuellen Musikszene eine Ausnahmeerscheinung darstellt. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 20.07.2019

Der Herbst kommt zurück - Bon Iver: Weitere Konzerte 2020 in Köln, München, Wien und Zürich

Die Saat der Liebe geht auf - Tears For Fears zelebrieren 80er-Pop in der Mainzer Zitadelle

Die Saat der Liebe geht auf - Tears For Fears zelebrieren 80er-Pop in der Mainzer Zitadelle

Die beiden in Ehren ergrauten Charakterköpfe von Tears For Fears, der stilprägenden englischen Popband der 1980er-Jahre, raufen sich zusammen und machen an einem kühlen Sonntagabend ihre Fans in der Mainzer Zitadelle sehr glücklich. Mehr ›

von Sascha Kilian, veröffentlicht am 15.07.2019

Das Mysterium bleibt - Bob Dylans Konzert bei den Jazzopen Stuttgart erlaubt spannende Einblicke

Das Mysterium bleibt - Bob Dylans Konzert bei den Jazzopen Stuttgart erlaubt spannende Einblicke

Seit einigen Monaten spielt Bob Dylan in seinen Konzerten meistens dieselben Songs. Sein Konzert bei den Jazzopen in Stuttgart bietet dennoch interessante Erkenntnisse. Das liegt an Dylan, aber auch an anderen Faktoren. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 11.07.2019

Raue Kanten - Bob Dylan: Neues Album 'Rough and Rowdy Ways' kommt am 19. Juni

Impressionen der 1960er - Bob Dylan veröffentlicht epischen Song 'Murder Most Foul' über das Kennedy-Attentat

Entspannter Abend - Bob Dylan live in Mainz: Routine mit gelegentlicher Genialität

Entspannter Abend - Bob Dylan live in Mainz: Routine mit gelegentlicher Genialität

Gibt es eine deutsche Stadt ähnlicher Größe in der Bob Dylan in diesem Jahrzehnt häufiger aufgetreten ist als in Mainz? Sein drittes Konzert seit 2011 führt ihn wieder in den Volkspark und erweist sich als ordentliches Konzert mit einigen echten Highlight Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 08.07.2019

Raue Kanten - Bob Dylan: Neues Album 'Rough and Rowdy Ways' kommt am 19. Juni

Impressionen der 1960er - Bob Dylan veröffentlicht epischen Song 'Murder Most Foul' über das Kennedy-Attentat

The bitch is back... and gone - Elton John spielt in Wiesbaden ein Abschiedskonzert mit Höhen und Tiefen

The bitch is back... and gone - Elton John spielt in Wiesbaden ein Abschiedskonzert mit Höhen und Tiefen

Mit einem über zweieinhalbstündigen Auftritt in Wiesbaden verabschiedet sich ein gut gelaunter Elton John bei bestem Sommerwetter auf seiner letzten Tournee von seinen Fans. Ganz so rund und stimmig wie vermutet, ist das Konzert jedoch nicht. Mehr ›

von Torsten Reitz, veröffentlicht am 02.06.2019

Prog in Perfektion - Genesis Revisited: Steve Hackett spielt beim Open Air in Mainz groß auf

Prog in Perfektion - Genesis Revisited: Steve Hackett spielt beim Open Air in Mainz groß auf

Das Gelände der Mainzer Zitadelle bildet das ideale Ambiente für Steve Hackett, der mit dem viel umjubelten Genesis-Klassiker "Selling England By The Pound" und Kompositionen aus seiner Solokarriere die Zuschauer verzaubert. Mehr ›

von Yan Vogel, veröffentlicht am 30.05.2019

"Three Sides Live" bereits verfügbar - Genesis veröffentlichen wöchentlich Konzertfilme als Stream

...and they are still three - Genesis-Reunion: Steht eine Tourankündigung unmittelbar bevor? (Update: ja!)

Positiv ausgelassen - The Streets feiern im Schlachthof Wiesbaden den Kontrollverlust

Positiv ausgelassen - The Streets feiern im Schlachthof Wiesbaden den Kontrollverlust

Es ist kein normales Konzert, das The Streets im ausverkauften Schlachthof Wiesbaden spielen. Es gibt fliegende Bierbecher, Crowdsurfing, Champagnerduschen und mittendrin Mike Skinner als ebenso wortgewandten wie wahnsinnigen Dompteur der Massen. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 21.02.2019

×