Zurücklehnen und genießen - Entspanntes Sommer-Idyll beim Heimspiel Knyphausen 2017

Zurücklehnen und genießen - Entspanntes Sommer-Idyll beim Heimspiel Knyphausen 2017

Das Heimspiel Knyphausen auf dem Draiser Hof in Eltville verband 2017 sommerliche Stimmung mit erstklassiger Musik - und das alles bei Traumwetter. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 24.07.2017

Unverwüstlich - Pet Shop Boys feiern eine Dance-Party in der Halle 45 in Mainz

Unverwüstlich - Pet Shop Boys feiern eine Dance-Party in der Halle 45 in Mainz

Die Pet Shop Boys haben mit einigen liebgewonnenen Traditionen gebrochen und ihrer Liveshow ein neues Konzept verpasst. Das ändert aber nichts daran, dass ihr Konzert in der Halle 45 in Mainz die Zuschauer in euphorische Stimmung versetzt. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 29.06.2017

Auch in Deutschland? - Die Pet Shop Boys gehen 2020 erstmals im UK auf Best-Of Tour

Die Helden sind noch nicht müde - Dinosaur Jr. drehen ihre Marshalls im Schlachthof Wiesbaden voll auf

Die Helden sind noch nicht müde - Dinosaur Jr. drehen ihre Marshalls im Schlachthof Wiesbaden voll auf

Im Schlachthof Wiesbaden beweisen Dinosaur Jr., dass ihre Band der Gegensätze nach wie vor Rockmusik jenseits des Mainstream auf hohem Niveau liefert, ohne dabei in gefährliche Klischees zu verfallen. Mehr ›

von Christian Düringer, veröffentlicht am 08.06.2017

Echte Wut - Die Sleaford Mods geben dem Schlachthof Wiesbaden voll auf die Zwölf

Echte Wut - Die Sleaford Mods geben dem Schlachthof Wiesbaden voll auf die Zwölf

Eine gute Stunde lang Wut auskotzen, extreme britische Lyrics bellen und zum Teil bitterbösen Zynismus streuen: Sleaford Mods aus Nottingham servieren im Schlachthof Wiesbaden die volle Dröhnung inklusive erratischem Punk-Rahmenprogramm als Support. Mehr ›

von Jan Wölfer & Sascha Kilian, veröffentlicht am 15.05.2017

LaVey ist auch schon wütend - Ghosts Pop-Satanismus begeistert die Massen im Schlachthof Wiesbaden

LaVey ist auch schon wütend - Ghosts Pop-Satanismus begeistert die Massen im Schlachthof Wiesbaden

Auch Sakrilegien können Spaß machen: Mit stadiontauglichem Sound und augenzwinkernd-satanistischem Image verzückt die schwedische Band Ghost im Schlachthof Wiesbaden das zahlreich erschienene Publikum. Mehr ›

von Florian Endres, veröffentlicht am 10.04.2017

Ghule bei Tag - Fotos von Ghost live als Support von Metallica in Mannheim

Die Geister, die sie riefen... - Metallica kündigen Bokassa neben Ghost als zweiten Opener an

Familientreffen mit Hindernissen - Volles Haus bei der Tapefabrik 2017 im Schlachthof Wiesbaden

Familientreffen mit Hindernissen - Volles Haus bei der Tapefabrik 2017 im Schlachthof Wiesbaden

Nachdem die Tapefabrik letztes Jahr aus finanziellen Gründen ins Wasser gefallen war, konnte das früheste Festival des Jahres 2017 dank neuer Sponsoren wieder stattfinden. Zahlreiche Fans aus der gesamten Republik fanden sich im Schlachthof Wiesbaden z Mehr ›

von Konrad Bender, veröffentlicht am 12.03.2017

Was ein Sumback! - Sum 41 feiern im Schlachthof Wiesbaden ein umjubeltes Bandjubiläum

Was ein Sumback! - Sum 41 feiern im Schlachthof Wiesbaden ein umjubeltes Bandjubiläum

Sie sind endlich wieder da: Sum 41 beweisen im ausverkauften Schlachthof mit einer energiegeladenen Punkrockshow voller Spielfreude, beeindruckender Präsenz und viel Sympathie, dass sie noch immer zu den Schwergewichten in ihrem Genre zählen. Mehr ›

von Patrick Unrath, veröffentlicht am 17.02.2017

Bravery, repetition and noise - Swans im Schlachthof Wiesbaden: sehr laut – und sehr, sehr gut

Bravery, repetition and noise - Swans im Schlachthof Wiesbaden: sehr laut – und sehr, sehr gut

Das letzte Mal Swans, wie wir sie kennen: Die Band zieht erneut alle Register. Das einzige, worin sie sich nicht mehr selbst übertrumpfen können, ist die Lautstärke. Mehr ›

von Florian Endres, veröffentlicht am 13.11.2016

Sensationelle Gitarrenkünste - Seasick Steve fährt im Schlachthof in Wiesbaden sein ganzes Repertoire auf

Sensationelle Gitarrenkünste - Seasick Steve fährt im Schlachthof in Wiesbaden sein ganzes Repertoire auf

Mit einer großen Auswahl selbstgebauter Instrumente beeindruckt Seasick Steve im Schlachthof Wiesbaden und bastelt heftig an der eigenen Legende. Mehr ›

von Christian Düringer, veröffentlicht am 02.11.2016

Stets verlässlich - New Model Army liefern im Schlachthof Wiesbaden zwei Stunden rohe Energie

Stets verlässlich - New Model Army liefern im Schlachthof Wiesbaden zwei Stunden rohe Energie

Wenngleich New Model Army schon seit den 80ern Alben auf hohem Niveau veröffentlichen, ist die Bühne doch der Ort, an dem sie ihre einzigartige Magie wirklich entfesseln können. So lässt auch ihr Auftritt im Wiesbadener Schlachthof keine Wünsche offen. Mehr ›

von Florian Endres, veröffentlicht am 19.10.2016

From here to eternity - New Model Army kündigen Tour und neues Album "From Here" an

All about the bass - Sunn O))) erschüttern den Schlachthof Wiesbaden in den Grundfesten

All about the bass - Sunn O))) erschüttern den Schlachthof Wiesbaden in den Grundfesten

Lange hat es gedauert, bis mit Sunn O))) die wohl bekannteste Band des Drone Doom-Genres mal wieder nach Deutschland kommt. Doch die fast zweistündige Show, die die Band in Wiesbaden liefert, macht die lange Wartezeit mehr als wett. Mehr ›

von Florian Endres, veröffentlicht am 04.09.2016

Ungenutzte Möglichkeiten - Sting verharrt auf dem Bowling Green in Wiesbaden zu sehr in seiner Komfortzone

Ungenutzte Möglichkeiten - Sting verharrt auf dem Bowling Green in Wiesbaden zu sehr in seiner Komfortzone

Trockenes Wetter, ein prall gefülltes Bowling Green, prima Stimmung - die Rahmenbedingungen für Stings Konzert in Wiesbaden sind ideal. Das Konzert selbst kann die Erwartungen nicht erfüllen, denn der Engländer macht es sich selbst und seinem Publikum zu Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 01.08.2016

Krankheitsbedingt - Sting sagt Konzerte in München, Stuttgart und Bonn ab (Update!)

Größte Hits - Sommerlich: Bilder von Sting live in der EmslandArena in Lingen

×