Der Streit des Tages - 'Arschloch': Axl Rose legt sich wegen Corona mit US-Finanzminister Steven Mnuchin an

Der Streit des Tages - 'Arschloch': Axl Rose legt sich wegen Corona mit US-Finanzminister Steven Mnuchin an

Axl Rose ist um klare Worte nicht verlegen. Auf Twitter bezeichnete er US-Finanzminister Steven Mnuchin als Arschloch. Mit seiner Antwort schoss Munchin aber ein Eigentor, denn der Guns N' Roses Sänger legte daraufhin erst richtig los. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 07.05.2020

Auch weitere Shows noch nicht abgesagt - Guns N' Roses spielen Mexiko-Konzert trotz Coronavirus (Update!)

Auch weitere Shows noch nicht abgesagt - Guns N' Roses spielen Mexiko-Konzert trotz Coronavirus (Update!)

Während Künstler aus aller Welt wegen der Corona-Pandemie gerade Konzerte und Touren absagen, traten Guns N' Roses bei einem Festival in Mexiko auf. Mehr ›

von Lukas Heylmann, veröffentlicht am 16.03.2020

Prokrastination 101 - Guns N' Roses kündigen Nordamerikatour an: Wann kommt das Album?

Prokrastination 101 - Guns N' Roses kündigen Nordamerikatour an: Wann kommt das Album?

Guns N' Roses scheinen mit dem Touren nicht aufhören zu wollen: Sie haben für Juli und August eine weitere Tour angesagt. Die Veröffentlichung neuer Songs könnte damit in weitere Ferne rücken. Mehr ›

von Michelle Maier, veröffentlicht am 05.02.2020

Es liegt am Musikbusiness - Guns N' Roses: Neues Album könnte sich verzögern

Es liegt am Musikbusiness - Guns N' Roses: Neues Album könnte sich verzögern

Rolle rückwärts: ein neues Guns 'N Roses Album in (fast) alter Besetzung könnte sich verzögern. Slash hat sich in einem Interview eher zurückhaltend geäußert. Mehr ›

von Christian Grube, veröffentlicht am 24.01.2020

Die Arbeiten schreiten voran - Guns N' Roses: Gitarrist Richard Fortus rechnet 2020 mit neuem Album

Die Arbeiten schreiten voran - Guns N' Roses: Gitarrist Richard Fortus rechnet 2020 mit neuem Album

Die Anzeichen dafür, dass bald ein neues Guns N' Roses-Album erscheinen wird, sind schon länger vorhanden. Nun hat Gitarrist Richard Fortus davon gesprochen, dass er auf die Vollendung des Albums in diesem Jahr hofft. Mehr ›

von Lukas Heylmann, veröffentlicht am 17.01.2020

Was hört ein Rockstar? - Guns N' Roses: Slash benennt seine Lieblingsalben

Was hört ein Rockstar? - Guns N' Roses: Slash benennt seine Lieblingsalben

In einem Interview gab Guns N' Roses-Gitarrist Slash seine Lieblingsalben bekannt. Außerdem erklärt er eine Metallica-EP zum besten Cover-Album aller Zeiten. Mehr ›

von Maxim Kolb, veröffentlicht am 30.12.2019

Erstaunliche Anekdote - Foo Fighters: Taylor Hawkins wäre fast bei Guns N' Roses eingestiegen

Erstaunliche Anekdote - Foo Fighters: Taylor Hawkins wäre fast bei Guns N' Roses eingestiegen

Foo Fighters-Drummer Taylor Hawkins hat gerade sein neues Soloalbum veröffentlicht. Im Zuge dessen hat er unter anderem in einem Interview davon erzählt, wie er beinahe Mitglied bei Guns N' Roses geworden wäre. Mehr ›

von Lukas Heylmann, veröffentlicht am 14.11.2019

Zwei Rekorde in zwei Jahren - Guns N' Roses: Video zu Sweet Child Of Mine schreibt Geschichte

Zwei Rekorde in zwei Jahren - Guns N' Roses: Video zu Sweet Child Of Mine schreibt Geschichte

Dass Guns N' Roses eine rekordverdächtige Band sind, ist unstrittig. Jetzt steht ein neuer Rekord. Das Video zu Sweet Child Of Mine von 1988 hat es jetzt geschafft, auf Youtube die magische Grenze von einer Milliarde Klicks zu überschreiten. Mehr ›

von Alice Mehrer, veröffentlicht am 17.10.2019

Geleakte Demos - Guns N' Roses: Superfan von allen zukünftigen Konzerten verbannt

Geleakte Demos - Guns N' Roses: Superfan von allen zukünftigen Konzerten verbannt

Was für ein Schock für Rick Dunsford! Dem Überfan von Guns N' Roses wurde bei einer Show in Wichita vor Ort ein lebenslanges Konzertverbot für Auftritte der Band erteilt, da er scheinbar in die jüngsten Online-Leaks älterer GNR-Demos involviert war. Mehr ›

von Alice Mehrer, veröffentlicht am 12.10.2019

Überraschend - Guns N' Roses spielen zum ersten Mal seit 27 Jahren "Locomotive" live

Überraschend - Guns N' Roses spielen zum ersten Mal seit 27 Jahren "Locomotive" live

Lange ist es her, dass Fans den Song live hören konnten – Beim Austin City Limits Festival haben Guns N' Roses den Song "Locomtive" vom Album "Use Your Illusion II" in ihre Setlist aufgenommen. Mehr ›

von Alice Mehrer, veröffentlicht am 09.10.2019

×