KISS (live in Iffezheim 2019) Fotostrecke starten

KISS (live in Iffezheim 2019) © Rudi Brand

Nachdem das Konzert von KISS in Iffezheim aufgrund eines starken Gewitters nach nur 45 Minuten Spielzeit abgebrochen wurde, hoffen die Besucher nun auf einen zusätzlichen Termin, an dem das Konzert nachgeholt wird. Update: Es wird keinen Nachholtermin geben, dafür eine Teilrückerstattung des Kartenpreises.

Nach dem Abbruch des Konzerts von KISS auf der Pferderennbahn Iffezheim melden sich zahlreiche Besucher in den sozialen Medien mit unterschiedlichen Wünschen zu Wort.

Was machen KISS?

Manche forderten vom Konzertveranstalter eine Teil-Rückerstattung des Eintrittspreises, weitaus mehr Fans hoffen aber auf einen Nachholtermin.

Da die KISS "End of the Road"-Tour ja einige Jahre dauern soll, besteht dafür theoretisch ja ausreichend Gelegenheit. Voraussetzung dafür ist, dass die Band mitspielt und sich ein passendes Zeitfenster ergibt. 

Was macht der Veranstalter?

Der lokale Veranstalter Vaddi Concerts hat mittlerweile auf Facebook erklärt, dass er in den nächsten Tagen nähere Informationen zum Konzertabbruch bekanntgeben wird.

Es gilt also abzuwarten, ob ein Nachholtermin anberaumt wird oder der Veranstalter den Eintrittspreis teilweise zurückerstattet.

Wie ist die Rechtslage?

Da zum Zeitpunkt des Abbruchs nur etwa die Hälfte des Konzerts gespielt war, haben Besucher Anspruch auf Teil-Rückerstattung des Ticketpreises. Näheres zu Konzertabbrüchen und eventuellen Besucheransprüchen haben wir hier für euch zusammengestellt.

Selbst wenn ein Nachholtermin anberaumt wird, ist nicht davon auszugehen, dass alle Besucher diesen wahrnehmen können. Irgendeine Form der Teil-Rückerstattung wird es also geben müssen. Möglicherweise planen die Veranstalter auch mit vergünstigten Karten für die Besucher des Abbruchkonzerts. Es gilt hier, die Details abzuwarten.

Update, 22. Juli: Inzwischen hat der Veranstalter sich geäußert. Es wird keinen Nachholtermin geben, aber entweder eine Teilrückerstattung des Ticketpreises oder Karten für den Auftritt von Slayer in Stuttgart. Die Details stehen hier.

Alles zum Thema:

kiss

Das könnte Sie auch interessieren