Tierische Märchenstunde - Eloquent: Judith Holofernes beim Alternativen Frühling in der Halle02 in Heidelberg

Tierische Märchenstunde - Eloquent: Judith Holofernes beim Alternativen Frühling in der Halle02 in Heidelberg

Judith Holofernes hat nach jahrelanger Babypause und musikalischer Abstinenz nichts an Wortgewandtheit eingebüßt. Ohne Umschweife plaudert sie über die Entstehungsumstände ihres Albums oder trägt einfach nur ein Gedicht vor. Dass sie die Songs ihrer Platte während ihrer Mutterzeit zu Papier brachte, hört man der Berlinerin an, doch ihr Konzert hält einige Überraschungen parat. Mehr ›

von Julian Kessler, veröffentlicht am 13.04.2014

heldenhafter auftritt bis zum abbruch - Wir Sind Helden live im Hamburger Stadtpark

heldenhafter auftritt bis zum abbruch - Wir Sind Helden live im Hamburger Stadtpark

Im August 2010 erschien das vierte Studioalbum von Wir sind Helden, ab März spielten sie Clubshows, nun Openair-Sommertermine. Knapp 3000 Zuschauer wollten sie live in Hamburg sehen. Pohlmann wärmte die Fans erst eine Stunde lang auf, beim dritten Helden-Song brach jedoch der erste Platzregen los. Nach knapp einer Stunde musste das Konzert abgebrochen werden: "Hagel, Or­kan­bö­en und Ge­wit­ter in einem Park­ge­biet haben den Ver­an­stal­ter und uns zu die­sem Schritt be­wo­gen", so die Helden auf ihrer Webseite. Ein Ersatztermin wird schon gesucht. Mehr ›

Fotos: Falk Simon, veröffentlicht am 27.08.2011

wir sind helden, the skatoons, itchy poopzkid u.a. - Fotos vom Rock im Stadtpark 2011 in Magdeburg (2)

wir sind helden, the skatoons, itchy poopzkid u.a. - Fotos vom Rock im Stadtpark 2011 in Magdeburg (2)

Auch am Samstag hielt sich in Magdeburg das Wetter – trotz einer Unwetterwarnung. Die Sonne schien den ganzen Tag über, auch zur Freude der Bands: So sagten Frida Gold und auch Bosse, dass dies ihr erstes Festival in 2011 sei, bei dem es nicht regnet. Beim Rock im Stadtpark ging dieses Jahr also alles glatt! Mehr ›

Fotos: Julian Reinecke, veröffentlicht am 07.08.2011

die helden sind noch nicht müde - Konzertbericht: Wir sind Helden live im Mannheimer Maimarktclub

die helden sind noch nicht müde - Konzertbericht: Wir sind Helden live im Mannheimer Maimarktclub

Die Helden sind zurück! Im August 2010 erschien das vierte Studioalbum "Bring mich nach Hause" der Helden und jetzt geht es ab diesem März zurück auf die Clubbühnen der Republik - Termine bis in den September (Leipzig) hinein stehen fest. Am Faschingsdienstag versammelten Wir Sind Helden ihre Fans in der Maimarkthalle in Mannheim, um zu zeigen, dass man auch ohne Karneval viel Spaß haben kann. Das gelang - zur Freude der Zuschauer. Mehr ›

Daniel Nagel / Fotos: René Peschel, veröffentlicht am 09.03.2011

live am faschingsdienstag - Fotos: Wir sind Helden im Mannheimer Maimarktclub

live am faschingsdienstag - Fotos: Wir sind Helden im Mannheimer Maimarktclub

Die Helden sind zurück! Am 08.03.2011 spielten sie im Mannheimer Maimarktclub. Hier gibt's unsere Fotogalerie von René Peschel. Mehr ›

Fotos: René Peschel, veröffentlicht am 09.03.2011

böses wetter, armes highfield? - Highfield Festival 2010: Bericht von der Premiere in Großpösna

böses wetter, armes highfield? - Highfield Festival 2010: Bericht von der Premiere in Großpösna

Böses Wetter, armes Highfield? Dass ein Festival sowohl von einer kompletten Absage als auch einem vorzeitigen Abbruch bedroht wird, kommt glücklicherweise nicht sehr oft vor. Bei seiner Premiere an neuer Stätte brachte das Highfield genau dieses Kunststück fertig, um dann am Ende aber trotzdem noch zu einem vollen Erfolg zu werden. Mehr ›

von Marcel Benoit, veröffentlicht am 24.08.2010

der samstag in püttlingen - Rocco del Schlacko 2010: Donots, Bela B., Wir sind Helden, Fettes Brot u.v.m.

der samstag in püttlingen - Rocco del Schlacko 2010: Donots, Bela B., Wir sind Helden, Fettes Brot u.v.m.

Am Samstag gaben auf dem Rocco u.a. Blumentopf, Bela B., Wir sind Helden sowie Fettes Brot ihre Songs zum Besten. regioactive.de-Fotograf René Peschel war auf der Sauwasen, um das Geschehen für euch festzuhalten. Mehr ›

Fotos: René Peschel, veröffentlicht am 16.08.2010

laut gegen rassismus - Kein Bock auf Nazis: DVDs gegen Rechts Reloaded

laut gegen rassismus - Kein Bock auf Nazis: DVDs gegen Rechts Reloaded

Nach dem großen Erfolg der ersten DVD geht es nun in die zweite Runde. Wieder beziehen deutsche Bands Stellung gegen Rassismus und rechte Ideologien. Mehr ›

von Rene Seyedi, veröffentlicht am 06.02.2009

woodstock-feeling pur - Rock for Nature 2008: Das weltweit größte Öko Festival

woodstock-feeling pur - Rock for Nature 2008: Das weltweit größte Öko Festival

Musiklegende Joe Cocker hat sich bei Deutschlands erstem Öko-Open-Air-Festival in Wolpertshausen (Baden-Württemberg) als großer Naturfreund zu erkennen gegeben. Das Anliegen der Bauern für Frieden mit der Natur war ihm so wichtig, dass er seine Tournee in den USA unterbrach, um gegen Gentechnik zu rocken. Seinem guten Beispiel folgten weitere Top-Acts wie Nena, Scorpions, Wir Sind Helden und Ich + Ich. Mehr ›

von Alex Rath, veröffentlicht am 29.08.2008

nimmermüde fans feiern in mannheim - Wir Sind Helden: Begeisterung im Maimarktclub

nimmermüde fans feiern in mannheim - Wir Sind Helden: Begeisterung im Maimarktclub

Wir Sind Helden sind unbestritten eine der besten deutschen Bands, die aktuell in den Charts zu finden sind. Das fanden auch die mehr als 1500 Besucher des Konzerts im Mannheimer Maimarktclub im Rahmen der "Soundso Tour 2008". Es wurde getanzt und gefeiert. Anzugträger neben Girlie mit schwarzen Haaren und Totenkopfshirt, HipHopper neben Mutter und Kind. Dennoch züchten sich die Helden in ihrem Vorprogramm auch die eigene Konkurrenz heran! Mehr ›

Sarina Pfiffi / Fotos: Simone Cihlar, veröffentlicht am 28.03.2008

×