Gemütlichkeit an der Ostsee - Jeff Tweedy, Editors und Timber Timbre beim Rolling Stone Weekender

Gemütlichkeit an der Ostsee - Jeff Tweedy, Editors und Timber Timbre beim Rolling Stone Weekender

Am Samstagabend traten bei dem Indoor-Festival an der Ostsee die schlecht gelaunten Timber Timbre, die gut aufgelegten Editors im Akustik-Gewand und ein grandioser Jeff Tweedy mit Band auf. Kleine Wermutstropfen waren die Organisation von Spielstätten und -zeiten und die lieblose Licht- und Bühnengestaltung. Mehr ›

von Jan Paersch, veröffentlicht am 11.11.2014

überzeugender headliner - The Gaslight Anthem live beim Rolling Stone Weekender 2010

überzeugender headliner - The Gaslight Anthem live beim Rolling Stone Weekender 2010

The Gaslight Anthem stellen ihren Headlinerstatus beim Rolling Stone Weekender unter Beweis und lassen spüren, dass nicht nur ihre Songs den Geist des Bosses atmen, sondern auch die Kommunikation mit dem Publikum eindeutig New-Jersey-like ist. Mehr ›

von Jan Wölfer, veröffentlicht am 17.11.2010

die bühne ein versuchslabor - Giant Sand live beim Rolling Stone Weekender am Weißenhäuser Strand

die bühne ein versuchslabor - Giant Sand live beim Rolling Stone Weekender am Weißenhäuser Strand

Zu den Highlights des Rolling Stone Weekenders zählte der Auftritt der amerikanischen Band Giant Sand. Ein langjähriger Fan der Band gibt seine Eindrücke für uns wieder. Mehr ›

Frank Castenholz / Fotos: Jan Wölfer, veröffentlicht am 16.11.2010

rundherum positives fazit - Rolling Stone Weekender 2010: Fotogalerie und Festivalberichte

rundherum positives fazit - Rolling Stone Weekender 2010: Fotogalerie und Festivalberichte

Nach dem zweiten Rolling Stone Weekender in der Ferienanlage Weißenhäuser Strand an der Ostsee hat der Veranstalter FKP Scorpio ein positives Fazit gezogen. Nach dessen Angaben besuchten mehr als 3500 Besucher das Festival, 1000 mehr als anlässlich der Premiere im Vorjahr. Im Verlauf des Wochenendes spielten 27 Bands auf drei unterschiedlichen Bühnen. regioactive.de zeigt euch hier einige Eindrücke von dem Event, und berichtet über die Festivaltage sowie die Highlight-Auftritte von The National und Giant Sand. Mehr ›

von Daniel Nagel & Jan Wölfer, veröffentlicht am 16.11.2010

samstags am weißenhäußer strand - Rolling Stone Weekender 2010 Festivalbericht mit Tindersticks, GWS, The Black Keys u.a.

samstags am weißenhäußer strand - Rolling Stone Weekender 2010 Festivalbericht mit Tindersticks, GWS, The Black Keys u.a.

Der zweite Tag des Rolling Stone Weekenders bot weitere Highlights in Form der Auftritte der Tindersticks, Get Well Soon, The Black Keys und John Hiatt. Mehr ›

von Jan Wölfer & Daniel Nagel, veröffentlicht am 16.11.2010

exkursion in das herz der finsternis - The National live beim Rolling Stone Weekender am Weißenhäuser Strand

exkursion in das herz der finsternis - The National live beim Rolling Stone Weekender am Weißenhäuser Strand

Der begeisternde Auftritt der amerikanischen Indie-Rocker The National bildete den Höhepunkt des diesjährigen Rolling Stone Weekenders, dem "Indoor-Komfort-Festival" am Weißenhäuser Strand/Ostsee. Mehr ›

Daniel Nagel / Fotos: Jan Wölfer, veröffentlicht am 15.11.2010

freitags am weißenhäuser strand - Rolling Stone Weekender 2010 Festivalbericht mit Warpaint, Element of Crime, Michael Rother u.a.

freitags am weißenhäuser strand - Rolling Stone Weekender 2010 Festivalbericht mit Warpaint, Element of Crime, Michael Rother u.a.

Der erste Abend des Rolling Stone Weekenders bot Auftritte von Routiniers wie Element Of Crime, Michael Rother und Teenage Fanclub. Ihnen stahlen jedoch die Newcomer des Jahres die Show: Warpaint. Mehr ›

von Jan Wölfer & Daniel Nagel, veröffentlicht am 15.11.2010

premiere des rolling stone festivals - Weekender Festival: An der Ostsee wurde gefeiert, entspannt, gerockt

premiere des rolling stone festivals - Weekender Festival: An der Ostsee wurde gefeiert, entspannt, gerockt

An die alte Tradition der Soul-Weekender anknüpfend, wagte sich die Zeitschrift Rolling Stone in Verbindung mit Veranstalter FKP Scorpio an ein neues Festivalkonzept, das in der Ferienanlage Weißenhäuser Strand an der Ostsee, einer Anlage, in der bis zu 4.500 Besucher untergebracht werden können, etabliert werden soll. Als Headliner konnte der Weekender mit Wilco und The Flaming Lips zwei echte Leckerbissen aufbieten und lieferte insgesamt eine tolle Premiere ab. Mehr ›

Jan Wölfer / Fotos: Holger Nassenstein, Alex Rath, Marco Di Salvo, veröffentlicht am 11.11.2009

×