Fury In The Slaughterhouse (2020) Fotostrecke starten

Fury In The Slaughterhouse (2020) © Martin Huch

Fury In The Slaughterhouse verschieben ihre Open Air-Tour auf das Jahr 2021. Nur ihre Fans in Hannover haben die Möglichkeit, die Band in nächster Zeit live zu erleben - zumindest vorerst.

Fury In The Slaughterhouse ist es gelungen, fast alle ihre für 2020 geplanten Open Air-Konzerte in das Jahr 2021 zu verschieben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Fans sollten beachten, dass bislang noch kein Ersatztermin für das Konzert im Kurpark in Bad Oeynhausen gefunden wurde. Das Konzert in Hamburg wird außerdem nicht im Volkspark, sondern in Form eines Open Airs am Großmarkt stattfinden.

Fans aus Hannover haben außerdem die Gelegenheit, die Band in ihrer Heimatstadt bei zwei Autokino-Konzerten im Rahmen der Autokultur auf dem Schützenplatz zu erleben.

Fury In The Slaughterhouse live 2021

Das könnte Sie auch interessieren