Mit voller Wucht - Erste Bandwelle für das Full Force 2019 legt den Schwerpunkt auf Metalcore

Mit voller Wucht - Erste Bandwelle für das Full Force 2019 legt den Schwerpunkt auf Metalcore

Gleich 30 Bands auf einmal kündigt das Full Force für die 2019er Ausgabe des Festivals in Ferropolis an, unter denen sich insbesondere viele Metalcore-Bands befinden. Bezüglich der Headliner und weiterer Ankündigungen ist womöglich auch Härteres zu erwarten. Mehr ›

von Caterina Szigeth, veröffentlicht am 30.11.2018

Mit Volldampf - With Full Force Festival 2017 zieht nach Ferropolis um

Mit Volldampf - With Full Force Festival 2017 zieht nach Ferropolis um

Nach 18 Jahren wechselt das Full Force Festival von Sachsen nach Sachsen-Anhalt. 2017 wird es am neuen Standort Ferropolis in Gräfenhainichen stattfinden. Mehr ›

von Christian Grube, veröffentlicht am 14.11.2016

interview nach dem eklat - With Full Force-Veranstalter äußern sich zur Frei.Wild-Absage

interview nach dem eklat - With Full Force-Veranstalter äußern sich zur Frei.Wild-Absage

Der geplante Auftritt der rechtsnationalen Band Frei.Wild sorgte in der vergangenen Woche für einen Proteststurm. In einem Interview mit der VISIONS äußerten sich die Veranstalter jetzt erstmals zur Absage der Band. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 19.02.2013

"unter den gegebenen umständen nicht möglich" - Frei.Wild sagen Auftritt beim With Full Force-Festival 2013 ab

"unter den gegebenen umständen nicht möglich" - Frei.Wild sagen Auftritt beim With Full Force-Festival 2013 ab

"Wir wollen und werden keinesfalls die Existenz des Veranstalters und somit des Festivals aufs Spiel setzen", begründen Frei.Wild die Absage ihrer Show beim With Full Force 2013. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 17.02.2013

geplanter auftritt sorgt für kontroversen - With Full Force-Festival gerät wegen Frei.Wild unter Druck

geplanter auftritt sorgt für kontroversen - With Full Force-Festival gerät wegen Frei.Wild unter Druck

Die Einladung der aus Südtirol stammenden Deutschrock-Band Frei.Wild hat für das With Full Force-Festival Konsequenzen: Medienpartner wie Visions und Festivalguide lassen die Zusammenarbeit ruhen und Sponsoren wie Jägermeister stellen ihre Aktivitäten ein. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 15.02.2013

time to say goodbye - Das war der Festivalsommer 2010

time to say goodbye - Das war der Festivalsommer 2010

Schmodder, Schlamm und Schweißgeruch. Dixie-Klos wohin das Auge reicht. Schlaflose Nächte hervorgerufen durch Helga-Suchtrupps. Dosenbier und kalte Ravioli zum Frühstück... Ja, das ist der Festival-Alltag. Während die einen sich fragen, warum manche Menschen sich das freiwillig antun, können andere nicht genug davon bekommen. Sich einfach mal für ein paar Tage gehen lassen und nebenbei noch verdammt gute Musik live genießen, das ist für diese Gattung Mensch purer Luxus. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 17.09.2010

sommer, sonne(nbrand) und staub - With Full Force 2010: Festivalbericht und zahlreiche Fotogalerien

sommer, sonne(nbrand) und staub - With Full Force 2010: Festivalbericht und zahlreiche Fotogalerien

Dieses Jahr feierte das With Full Force seinen 17. Geburtstag auf dem "heftigstem Acker Deutschlands", und alles was Rang und Namen hatte war zum wichtigsten Termin in Sachen Hardcore, Metal und Punk geladen. Mit Headlinern wie Sick of it All, Caliban, Slayer, Heaven Shall Burn oder NoFX hatte das Festival ein Line-Up, das nicht von schlechten Eltern war. In unserem Festivalbericht und den zahlreiche Fotogalerien zeigen euch Priya Murugaraj und Till Schieck alles zu dem Festivalerlebnis in Roitzschjora. Mehr ›

Priya Murugaraj / Fotos: Till Schieck, veröffentlicht am 27.07.2010

all for nothing, bloodwork, fear factory, killswitch engage, the faceless - Fotos vom With Full Force 2010: Freitag

all for nothing, bloodwork, fear factory, killswitch engage, the faceless - Fotos vom With Full Force 2010: Freitag

Dieses Jahr feierte das With Full Force seinen 17. Geburtstag auf dem "heftigstem Acker Deutschlands" und alles was Rang und Namen hatte war zum wichtigsten Termin in Sachen Hardcore, Metal und Punk geladen. Mit Headlinern wie Sick of it All, Caliban, Slayer, Heaven Shall Burn oder NoFX hatte das Festival ein Line-Up, das nicht von schlechten Eltern war. Mehr ›

Fotos: Till Schieck, veröffentlicht am 27.07.2010

deadline, heaven shall burn, venom, walls of jericho - Fotos vom With Full Force 2010: Samstag

deadline, heaven shall burn, venom, walls of jericho - Fotos vom With Full Force 2010: Samstag

Dieses Jahr feierte das With Full Force seinen 17. Geburtstag auf dem "heftigstem Acker Deutschlands" und alles was Rang und Namen hatte war zum wichtigsten Termin in Sachen Hardcore, Metal und Punk geladen. Mit Headlinern wie Sick of it All, Caliban, Slayer, Heaven Shall Burn oder NoFX hatte das Festival ein Line-Up, das nicht von schlechten Eltern war. Mehr ›

Fotos: Till Schieck, veröffentlicht am 27.07.2010

das drumherum vom heftigsten acker deutschlands - With Full Force 2010: Impressionen vom Samstag

das drumherum vom heftigsten acker deutschlands - With Full Force 2010: Impressionen vom Samstag

Dieses Jahr feierte das With Full Force seinen 17. Geburtstag auf dem "heftigstem Acker Deutschlands" und alles was Rang und Namen hatte war zum wichtigsten Termin in Sachen Hardcore, Metal und Punk geladen. Mehr ›

Fotos: Till Schieck, veröffentlicht am 27.07.2010

×