Das With Full Force ist seit Jahren ein Mekka für Hardcore Fans.

Das With Full Force ist seit Jahren ein Mekka für Hardcore Fans. © Christian Grube

Nach 18 Jahren wechselt das Full Force Festival von Sachsen nach Sachsen-Anhalt. 2017 wird es am neuen Standort Ferropolis in Gräfenhainichen stattfinden.

Eigentlich war es nur eine Bierlaune von ein paar Freunden, im Stadtparkt von Werdau, acht Kilometer westlich von Zwickau, ein Metalfestival auf die Beine zu stellen. Umso überraschter war man, dass tatsächlich etwa 2500 Zuschauer kamen.

Das war 1994 und das With Full Force war geboren. Schon recht früh setzte das auf Metall, Hardcore und Punk spezialisierte Festival auf große Namen wie Rammstein (1997), Motörhead (1996) oder auch Iron Maiden (2000).

Vorwärts

Da die Zuschauerzahlen rasant stiegen, musste man sich schnell nach größeren Spielorten umsehen. Nach drei Jahren auf den Flugplatz in Zwickau, ist man nun seit 1999 auf dem Segelflugplatz Roitzschjora bei Löbnitz, nördlich von Leipzig – doch nach 17 Jahren entschieden sich die Veranstalter zum Umzug.

Nachdem die Gerüchteküche in den vergangenen Wochen heftig brodelte und die Leipziger Volkszeitung zuerst berichtete, dass ein Umzug ins Haus steht, waren die Veranstalter gezwungen ein Statement auf Facebook zu veröffentlichen.

 

 
WFF Trailer 2017 Ferropolis

Hallo Full Force Family, die Gerüchteküche brodelt nun seit Langem, jetzt bekommt Ihr endlich Gewissheit – die WFF-Familie zieht um! Durch immer strengere behördliche Auflagen und die vielen daraus resultierenden Probleme sind wir leider einfach nicht mehr in der Lage, unser geliebtes Festival in Roitzschjora fortzuführen. An dieser Stelle möchten wir unseren Dank nach Roitzschjora richten, an all diejenigen, die uns dort jahrelang unterstützt und begleitet haben. Wir werden die vielen großen Momente und tollen Erlebnisse nie vergessen!!! Aber wir können Euch beruhigen – auch auf dem neuem Gelände bleibt es Euer geliebtes Full Force – ein Festival von Fans für Fans! Wir möchten Euch mit dem Umzug ins nur knapp 30 km von Roitzschjora entfernte Ferropolis bei Gräfenhainichen mehr Komfort, Sicherheit und Qualität bieten und werden auch künftig auf Altbewährtes nicht verzichten. Wir haben in der "Stadt aus Eisen" endlich viel mehr Möglichkeiten, Euch ein grandioses Festivalwochenende zu ermöglichen und brauchen auch kein verschlammtes Festivalgelände, Blitzeinschlag oder nicht erfüllbare behördliche Auflagen etc. zu fürchten. Es stehen Euch u.a. ausreichend feste Toiletten und Duschen zur Verfügung und Ihr habt endlich die Möglichkeit die offiziellen Badestrände zu nutzen. Unser musikalisches Angebot erweitern wir für Euch mit einer 4. Bühne. Dennoch wird der gemütliche Charakter des With Full Force beibehalten. Die Kapazität vom With Full Force bleibt gleich und es werden nicht mehr Tickets verkauft als in Roitzschjora! Und wir behalten unsere Preise bei, es gibt KEINE Erhöhung! Hier ein paar Fakten, die Euch sicher schon brennend interessieren: Ticketpreisstruktur: Unser VVK startet am 01.12.2016 mit unseren limitierten Community-Tickets - inkl. T-Shirt, nur solange der Vorrat reicht: Community-Ticket (inkl. Camping & Gebühren): 99,95 € inkl. limitiertem Community-Shirt Laufzeit: 01.12.2016 - 31.01.2017 Ticketpreis ab 01.02.2017 (inkl. Camping & Gebühren): 109,95 € Festivalticket Parkticket: 25,00 € Camping: Es ist für uns und Euch eine Selbstverständlichkeit! – beim WFF wird natürlich weiterhin Camping mit Kfz am Zelt möglich sein! Gelände: Ferropolis bietet ein vielfältiges Gelände auf verschiedenen Ebenen mit befestigten und auch begrünten Arealen, einer Arena mit Sitzmöglichkeiten und freier Sicht auf die Bühnen, Badestrände & Chill-Out Areas. Durch die befestigten Flächen und die hohen Bagger bietet das Gelände auch bei Schlechtwetter ein Plus an Sicherheit für alle Besucher. Sanitäre Anlagen Auf den Campingplätzen gibt es durchgehend geöffnete festinstallierte Toiletten & Duschräume und eine durchgehend gesicherte Wasserversorgung. Auf dem Festivalgelände findet Ihr ebenfalls Festbauten mit WCs und ausreichend Dixie-Toiletten. Badestrand Beim WFF 2017 habt Ihr endlich die Möglichkeit baden zu gehen! Wir bieten Euch auf dem Festival- & Außengelände offizielle Badestrände, an denen Ihr planschen und schwimmen könnt. Rettungsschwimmer sorgen vor Ort für Eure Sicherheit. Bühnen: Wir erweitern für Euch unsere Anzahl der Bühnen auf insgesamt 4! Jetzt wir sind auf Euch als Umzugshelfer angewiesen! Denn Ihr macht das With Full Force zu dem was es war, was es ist und auch weiter sein wird! Wir freuen uns Euch alle in Ferropolis wieder zu sehen! In den nächsten Tagen und Wochen werden wir Euch die ersten bestätigten Namen präsentieren. Bis dahin arbeiten wir weiter unter Hochdruck an Eurem 24. WITH FULL FORCE! FULL FORCE FAMILY - Together forever!!! Und los! TEILEN TEILEN LIKEN SHAREN!!!! Posted by With Full Force Festival on Freitag, 11. November 2016

Vom 22. bis 26. Juni 2017 wird das Metalfestival erstmals in der "Stadt aus Eisen", in Ferropolis stattfinden. Die Veranstalter begründen den Umzug mit schärferen Auflagen und damit verbundenen gestiegenen Kosten. In Ferropolis seien feste sanitäre Anlagen installiert und ein besserer Schutz mit schlechtem Wetter möglich.

Wie die Leipziger Volkszeitung berichtet, sieht die Gemeinde Löbnitz den Wechsel mit gemischten Gefühlen. So würden durch das Festival erhebliche Einnahmen wegfallen. Doch gab es in der Vergangenheit auch immer wieder kritische Töne aus dem Ort. Vor allem ging es um die Lärmbelästigung und Müll.

Alles auf Anfang

Die Macher des With Full Force bekräftigen, dass mit dem Umzug keine Verschlechterung für die Fans einhergehen soll. Die Ticketpreise bleiben gleich und eine vierte Bühne wird hinzukommen. Der Vorverkauf soll Anfang Dezember beginnen, dann sollen auch weitere Details zum Festival bekanntgegeben werden.

Alles zu den Themen:

festival with full force

Das könnte Sie auch interessieren