Revolverheld (live in Leipzig, 2019) Fotostrecke starten

Revolverheld (live in Leipzig, 2019) © Christian Grube

Wegen der Coronakrise können die Open Air Konzerte von Revolverheld nicht wie geplant stattfinden. Dennoch gibt es Möglichkeiten die Band live zu erleben - im Autokino.

Die meisten Open Air-Konzerte, die Revolverheld im Sommer geplant hatten, sind bereits abgesagt und auf 2021 verschoben, aber für einige Termine stehen noch Lösungen aus.

Autokino-Tour im Mai

Eine Alternative bieten eine Handvoll Autokino-Konzerte, die die Band im Mai 2020 spielen wird. Zwei davon finden am 23. und 24. Mai im Rahmen der Autokultur auf dem Schützenplatz in Hannover statt, zwei weitere in Gießen, und zwar am 20. und 22. Mai.

Beim ersten Termin handelt es sich um eine Zusatzshow, die bestätigt wurde, weil der erst bekanntgegebene Termin am 22. Mai in kurzer Zeit ausverkauft war. Ebenfalls bestätigt haben Revolverheld eine Autokino-Show in Erfurt am 21. Mai.

Revolverheld live 2020/2021

Alles zu den Themen:

revolverheld coronakrise absagen

Das könnte Sie auch interessieren