Nick Cave (live in Frankfurt, 2017) Fotostrecke starten

Nick Cave (live in Frankfurt, 2017) © Mathias Utz

Die Vorfreude vieler Fans auf die Tour von Nick Cave & The Bad Seeds war groß, aber daraus wird vorerst nichts. Wegen des Coronavirus werden die Konzerte verschoben.

Noch im Januar konnte seine Fans Nick Cave bei seinen eindrucksvollen "Coversations With..."-Abenden erleben. Seine Tour mit den Bad Seeds im Mai kann aber aufgrund des Coronavirus nicht wie geplant über die Bühne gehen. Eigentlich waren Konzerte in Hamburg, Berlin, Köln und München geplant.

Auf seiner Blogseite The Red Hand Files erklärte Nick Cave dazu in kurzen Worten, die Tour sei verschoben worden, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. An Ersatzterminen werde gearbeitet, die Tickets behielten ihre Gültigkeit. 

Das originale Statement

We have taken the decision to reschedule the Nick Cave and The Bad Seeds European and UK Tour. While hugely disappointing, this feels the best course of action to keep you all as safe as possible.

We are working hard to finalise when the rescheduled shows will take place, and will share detailed information with you all as soon as we have it. All existing tickets will remain valid for the rescheduled shows.

Alles zu den Themen:

nick cave coronavirus absagen

Das könnte Sie auch interessieren