Iron Maiden (live in Freiburg 2018) Fotostrecke starten

Iron Maiden (live in Freiburg 2018) © Torsten Reitz

Nachdem zuerst Judas Priest Interesse an einer Zusammenarbeit mit Iron Maiden bekundete, zeigt sich nun auch Iron Maiden Frontmann Steve Harris offen. Einer gemeinsamen Tour steht nun also nichts mehr im Weg.

Zuerst bekundete Judas Priest Bassist Ian Hill in einem Interview Interesse an einer Zusammenarbeit mit Iron Maiden und dann schloss sich auch Frontmann Rob Halford an. 

Rivalitäten werden begraben

Noch in den frühen 80ern waren die zwei Heavy-Metal Legenden Rivalen, doch in einem Interview mit Cosequence of Sound spricht Halford von einer Rivalität im positivem Sinne: "Es ist eine Rivalität die Spaß macht", meint der Sänger. Man schätze sich gegenseitig und Judas Priest und Iron Maiden zusammen wäre sicher "ein spektakuläres Event".

Dabei scheint sich Iron Maiden ihres gehobenen Alters mehr als bewusst zu sein. Halford unterstrich frühere Aussagen seines Bassisten mit "Bitte, bevor wir alle sterben!".

Iron Maiden zeigen sich offen 

In einem Interview bei "Trunk Nation" auf dem Radiosender SiriusXM zeigte sich nun auch Iron Maiden-Bassist Steve Harris offen für eine Zusammenarbeit:

"Es ist witzig, denn ich habe [Halfords Kommentare] in den Medien selbst gelesen. Und außerdem hat mir heute jemand erzählt, dass Ian Hill auch was darüber gesagt hatte. Also, ich weiß es nicht. Ich denke unsere Managements sollten mal ihre Köpfe zusammenstecken und so etwas in die Wege leiten. Aber ja, warum nicht? Ich denke die Fans können dafür sorgen, dass es passiert. Aber wir werden sehen".

Metal-Legenden unter sich

Es wäre nicht das erste Mal, dass Judas Priest mit anderen Metal-Größen zusammenarbeiten. Im Herbst 2020 werden Judas Priest gemeinsam mit Ozzy Osbourne auf Tour gehen, sofern der sich bis dahin von seinem schweren Sturz erholt hat.

Die Tour wurde deshalb schon mehrfach abgesagt bzw. verschoben, soll aber diesmal wirklich stattfinden. Ob es eines Tages auch eine Maiden/Priest-Tour geben wird, wird sich zeigen.

Alles zu den Themen:

iron maiden judas priest

Das könnte Sie auch interessieren