Land unter - Rock am Ring 2016 in Mendig endet abrupt nach einem Samstag voller Höhen und Tiefen

Land unter - Rock am Ring 2016 in Mendig endet abrupt nach einem Samstag voller Höhen und Tiefen

Am zweiten Festivaltag besteht Rock am Ring aus einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz, stundenlangem Warten ob des schlechten Wetters und einem verkürzten Programm ab den Abendstunden, auf die schlussendlich eine Absage der restlichen Veranstaltung folgte. Schlamm, Gewitter und schlimme Nachrichten aus der Gerüchteküche können aber nur die wenigsten Fans sonderlich beeindrucken oder gar vom Feiern abhalten. Mehr ›

von Torsten Reitz, veröffentlicht am 05.06.2016

Hot wie immer - Fotos: Red Hot Chili Peppers live bei Rock am Ring 2016 in Mendig

Hot wie immer - Fotos: Red Hot Chili Peppers live bei Rock am Ring 2016 in Mendig

Die Red Hot Chili Peppers lieferten am Samstag beim Rock am Ring eine gewohnt energiegeladene Show ab. Unser Fotograf Tom Teubner hat die besten Momente mit seiner Kamera eingefangen. Mehr ›

Fotos: Tom Teubner, veröffentlicht am 05.06.2016

Make You Feel Better - Anthony Kiedis im Krankenhaus, Red Hot Chili Peppers sagen Konzerte ab

Make You Feel Better - Anthony Kiedis im Krankenhaus, Red Hot Chili Peppers sagen Konzerte ab

Anthony Kiedis, Sänger der Red Hot Chili Peppers, musste am 14. Mai 2016 wegen den Nachwirkungen einer Magen-Darm Grippe ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er ist auf dem Weg der Besserung, die Konzerte bei Rock am Ring und Rock im Park 2016 werden wohl wie geplant stattfinden. Mehr ›

von Florian Endres, veröffentlicht am 17.05.2016

Legendär seit 1971 - Red Hot Chili Peppers, LCD Soundsystem beim Roskilde Festival 2016

Legendär seit 1971 - Red Hot Chili Peppers, LCD Soundsystem beim Roskilde Festival 2016

Das dänische Roskilde Festival fährt auch in diesem Jahr illustre Namen aus Electronica, HipHop, Indie, Metal und Pop auf. Mehr als 180 Bands werden ab dem 29. Juni auftreten, darunter die Red Hot Chili Peppers, LCD Soundsystem und Neil Young. Mehr ›

von Jan Paersch, veröffentlicht am 06.05.2016

stadionhymnen und hardcorefunk - Showtime: Die Red Hot Chili Peppers live in der Festhalle Frankfurt

stadionhymnen und hardcorefunk - Showtime: Die Red Hot Chili Peppers live in der Festhalle Frankfurt

Die einzige zeitgenössische Band, die Superstarstatus genießt und dabei einerseits exzessiv musiziert, andererseits sämtliche seit den 60er Jahren bestehenden Sex & Drugs & Rock’n’Roll-Mythen in ihrer Historie vereinigt. Mit Stadium Arcadium haben sie ein Album abgeliefert, das den definitiven Querschnitts ihres 23jährigen Schaffens darstellt – ihre wenigen Shows in Deutschland sind so fast Pflichttermine. Mehr ›

von Gerald Merkel, veröffentlicht am 27.11.2006

×