Spannendes Live-Erlebnis - Radiohead-Frontmann Thom Yorke gibt 2019 drei Konzerte in Deutschland

Spannendes Live-Erlebnis - Radiohead-Frontmann Thom Yorke gibt 2019 drei Konzerte in Deutschland

Thom Yorke geht auch 2019 wieder auf Tour durch Deutschland. Der Sänger, Gitarrist und Songwriter von Radiohead spielt in der ersten Jahreshälfte in drei deutschen Großstädten. Mehr ›

von Elisabeth Wilhelm, veröffentlicht am 22.01.2019

Überraschend - Radiohead kündigen Tour durch die USA und Kanada an

Überraschend - Radiohead kündigen Tour durch die USA und Kanada an

Die britische Indie-Rock-Band Radiohead bestätigt eine Tour durch die USA und Kanada im Sommer 2018 - und sorgt damit für eine Überraschung. Wann kommt Deutschland wieder zum Zug? Mehr ›

von Julian Kessler, veröffentlicht am 20.02.2018

ein gewöhnlicher anfang - Radiohead: Vor 20 Jahren erschien das Debütalbum "Pablo Honey"

ein gewöhnlicher anfang - Radiohead: Vor 20 Jahren erschien das Debütalbum "Pablo Honey"

Eigentlich sind sich fast alle einig: "Pablo Honey" ist kein außergewöhnlich gutes Album. Der am 22. Februar 1993 veröffentlichte Longplayer zeigt Radiohead in einer frühen Phase ihrer Entwicklung, die nur ansatzweise erkennen ließ, welche herausragende Musik sie in den nächsten Jahren veröffentlichen sollten. Dennoch hält "Pablo Honey" einige wertvolle Erkenntnisse bereit, die auch für aktuelle Bands von Interesse sind. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 21.02.2013

"judge jury and executioner from amok" - Atoms for Peace: Neues Video von Thom Yorkes neuem Bandprojekt

"judge jury and executioner from amok" - Atoms for Peace: Neues Video von Thom Yorkes neuem Bandprojekt

Über die Taktart wird schon eifrig debattiert und auch sonst sorgt das neue Video von Atoms for Peace für Aufsehen und dafür, dass die Erwartungen an die Band um den Radiohead-Frontmann Thom Yorke weiter wachsen. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 08.01.2013

watch:listen - Videopicks: Neues von Thom Yorke, Trent Reznor und Green Day

watch:listen - Videopicks: Neues von Thom Yorke, Trent Reznor und Green Day

How to destroy Angels und Atoms For Peace nennen sich die bisher noch eher unbekannten Projekte von Trent Reznor (Nine Inch Nails) und Thom Yorke (Radiohead). Von beiden gibt es Neues zu hören. Green Day veröffentlichten ihr Video zu "The Forgotten". Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 02.11.2012

ein fast perfektes spektakel - Konzertbericht: Radiohead in der Kölner Lanxess-Arena

ein fast perfektes spektakel - Konzertbericht: Radiohead in der Kölner Lanxess-Arena

Vor mehreren tausend jubelnden Zuschauern in der nicht ausverkauften Lanxess-Arena boten Radiohead am 15. Oktober eine mitreißende und überwältigende Show, die ebenso sehr von ihren genialen Songs wie von der perfekten Inszenierung ihrer Musik lebte. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 16.10.2012

openair in der wuhlheide - Konzertbericht: Radiohead zelebrieren in Berlin die hohe Kunst der Hypnose

openair in der wuhlheide - Konzertbericht: Radiohead zelebrieren in Berlin die hohe Kunst der Hypnose

Radiohead stehen bei vielen Musikfans ganz weit oben auf der Must-See Liste. Wenn dann ein Konzert unter freiem Himmel, quasi mitten im Wald angekündigt wird, dann klingt das fast zu schön, um wahr zu sein. Nachdem die beiden im Juli geplanten Konzerte aufgrund tragischer Ereignisse abgesagt werden mussten (ein Bühnenarbeiter war bei einer Radiohead-Show in Toronto zu Tode gekommen), schien der Traum schon fast geplatzt. Nun ist er mit etwas Verspätung doch noch wahr geworden. Wir blicken zurück auf Radioheads Konzert am 29. September 2012 auf der Freilichtbühne im Berliner Osten. Mehr ›

von Esther Vomfelde, veröffentlicht am 30.09.2012

musikalische leckerbissen zwischen sonne und regen - Das Frequency Festival 2009 in St. Pölten

musikalische leckerbissen zwischen sonne und regen - Das Frequency Festival 2009 in St. Pölten

Nachdem das Frequency Festival bislang immer am Salzburgring stattgefunden hatte, wurde es 2009 erstmals im österreichischen St.Pölten ausgetragen. 120.000 feierten dort, bei Sonne und Regen, Bands wie Radiohead, The Prodigy und Bloc Party. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 26.08.2009

als das warten ein ende hatte - Southside-Festival 2008: Der Freitag

als das warten ein ende hatte - Southside-Festival 2008: Der Freitag

Schnell vergessen waren die wenigen Regentropfen, die in der Donnerstag Nacht den zahlreichen bereits angereisten Besuchern Sorgen bereitet hatten. Pünktlich um 10 Uhr hielt man es in den Zelten vor Hitze nicht mehr aus und war gezwungen, sich irgendwie bis 16 Uhr die Zeit zu vertreiben. Mehr ›

Joachim von Hunnius / Fotos: Marcel Benoit, veröffentlicht am 25.06.2008

die regioactive.de-festivalgalerien - Southside 2008 Fotos: Radiohead

die regioactive.de-festivalgalerien - Southside 2008 Fotos: Radiohead

Nur Topsongs im Gepäck: Das Album "In Rainbows", das 2007 veröffentlicht wurde, löste sehr viel Wirbel um Radiohead aus. 2008 erschien ein "Best Of"-Album von Radiohead. Mit mehr als ausreichend gutem Material machten sie sich also auf den Weg zu ihrem langersehnten Auftritt auf dem Southside Festival. Mehr ›

Dorothee Nickel / Fotos: Marcel Benoit, veröffentlicht am 25.06.2008

×