Gewaltig - Impressionen vom 14. Primavera Festival in Barcelona

Gewaltig - Impressionen vom 14. Primavera Festival in Barcelona

Das Primavera Sound Festival in Barcelona ist 2014 nochmals gewachsen und wartet mit mehr Musik denn je auf. Sarah Ciminski hat für uns Impressionen vom sechstägigen Spektakel gesammelt. Mehr ›

Fotos: Sarah Ciminski, veröffentlicht am 03.06.2014

Längst nicht mehr nur Spanien - Keine Grenzen des Wachstums? Bericht vom 14. Primavera Sound Festival in Barcelona

Längst nicht mehr nur Spanien - Keine Grenzen des Wachstums? Bericht vom 14. Primavera Sound Festival in Barcelona

Zum 14. Mal versammelte das Primavera Sound in diesem Jahr ein einmaliges Line-Up in Barcelona. Vom 27. Mai bis zum 1. Juni spielten weit über 200 Bands auf über 20 Bühnen, die über die gesamte Stadt verteilt waren, insgesamt beinahe 350 Konzerte. Neben den vielen Highlights schleichen sich aber auch immer wieder Zweifel ein, ob der gewählte Weg der kompromisslosen Expansion der richtige ist. Mehr ›

Georg Holfelder / Fotos: Sarah Ciminski, veröffentlicht am 03.06.2014

die verwandlung zum mega-event - Festivalbericht: Das Primavera Sound 2013 in Barcelona

die verwandlung zum mega-event - Festivalbericht: Das Primavera Sound 2013 in Barcelona

Zum zwölften Mal lockte das Primavera Sound die Fans mit einem der vielseitigsten Line-Ups der Festivalsaison nach Barcelona. Sieben Tage lang gaben sich über 200 Künstler in den quer über die Stadt verteilten Venues die Klinke in die Hand. Vom 23. Bis zum 25. Mai durfte dabei das Gros der Bands auf einem der beeindruckendsten Festivalgelände Europas auftreten. Mehr ›

von Georg Holfelder, veröffentlicht am 28.05.2013

stürmisch bis tropisch - Das war der Festivalsommer 2012

stürmisch bis tropisch - Das war der Festivalsommer 2012

Der Sommer ist rum. Aus. Vorbei. Die Festivals sind nun im Wintermodus, wobei fürs Jahr 2013 eifrig geplant wird und Bands gebucht werden. Doch wir wollen uns und euch mit einigen Eindrücken der vergangenen Festivalsaison nochmal richtig aufwärmen und in Erinnerungen schwelgen. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 01.10.2012

auch das gelände ist eine augenweide - Fotos: Impressionen vom San Miguel Primavera Sound 2012 in Barcelona

auch das gelände ist eine augenweide - Fotos: Impressionen vom San Miguel Primavera Sound 2012 in Barcelona

Neben dem beeindruckenden Line-Up ist nicht zuletzt der Parc del Forum, in dem das Primavera Sound seit 2005 stattfindet, eine Reise nach Spanien wert. Mehr ›

Fotos: Georg Holfelder, veröffentlicht am 06.06.2012

letzter tag, letzte ressourcen - Festivalbericht: Das San Miguel Primavera Sound 2012 in Barcelona (Teil 3)

letzter tag, letzte ressourcen - Festivalbericht: Das San Miguel Primavera Sound 2012 in Barcelona (Teil 3)

Am frühen Samstagabend, vor den letzten Konzerten im Parc del Forum, wehte neben den Plastikbechern vom Vortag auch eine gewisse Katerstimmung mit über das Festivalgelände. Dass auf dem Primavera Sound die Bühnen noch bis in die frühen Morgenstunden von DJs mit Weltformat bespielt werden, fordert eben seinen Tribut. Zusätzlich zog der bis dato wolkenlose Himmel etwas zu und die Sonne warf lediglich ein trübes Licht durch den dünnen Wolkenschleier. Da das erste Highlight des Abends noch bis um halb neun auf sich warten ließ, bot sich die Gelegenheit, etwas über das fast leere Festivalgelände zu schlendern und ein paar Eindrücke zu sammeln. Mehr ›

von Georg Holfelder, veröffentlicht am 04.06.2012

hardcore, metal-gemetzel und dreampop - Festivalbericht: Das San Miguel Primavera Sound 2012 in Barcelona (Teil 2)

hardcore, metal-gemetzel und dreampop - Festivalbericht: Das San Miguel Primavera Sound 2012 in Barcelona (Teil 2)

Der zweite Tag der 2012er Ausgabe des Primavera Sounds begann direkt mit schlechten Nachrichten. Nachdem am Vortag bereits EL-P und Sleep aufgrund eines Todesfalles respektive Krankheit ihre Show absagt hatten, mussten am Freitag die Fans der Melvins auf ihr Highlight verzichten, leider ohne Angabe von Gründen. Gleichzeitig verlängerte sich der Slot von The Cure um eine viertel Stunde, so dass den Godfathers of Goth sage und schreibe vier Stunden Spielzeit zugestanden wurde. Dass die Engländer auch in Spanien eine gewaltige Fangemeinde haben, wurde durch den enormen Besucheranstieg im Vergleich zum Vortag deutlich. Mehr ›

von Georg Holfelder, veröffentlicht am 02.06.2012

reunions, so weit das auge reicht - Festivalbericht: Das San Miguel Primavera Sound 2012 in Barcelona (Teil 1)

reunions, so weit das auge reicht - Festivalbericht: Das San Miguel Primavera Sound 2012 in Barcelona (Teil 1)

Obwohl das Primavera Sound in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal stattfindet, ist es bei den wenigsten Fans von Southside, Rock am Ring und Konsorten auf der Festivallandkarte zu finden. Mit Barcelona verbinden die meisten Deutschen immernoch Partyurlaub, den Albtraum der Bayern und bestenfalls das Sònar. Neben diesem Treffen des Who-Is-Who der elektronischen Musik zählt das Primavera dank eines Gespürs für sich anbahnende Hypes und eines der diversesten Line-Ups Europas jedes Jahr zu den Größten und prestigeträchtigsten Festivals weltweit. Mehr ›

von Georg Holfelder, veröffentlicht am 02.06.2012

×