Eindringlich - Michael Kiwanuka fasziniert in Frankfurt als einfühlsamer Soul-Künstler

Eindringlich - Michael Kiwanuka fasziniert in Frankfurt als einfühlsamer Soul-Künstler

Michael Kiwanuka zählt zu den spannendsten Künstlern der Gegenwart. In der ausverkauften Batschkapp stellt er unter Beweis, wie komplex sein Werk ist – und dennoch zugänglich genug, um die Zuschauer für sich einzunehmen. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 05.12.2019

Komplex - Modern Soul: Fotos von Michael Kiwanuka live in der Batschkapp Frankfurt

Komplex - Modern Soul: Fotos von Michael Kiwanuka live in der Batschkapp Frankfurt

Michael Kiwanuka ist ein ebenso vielschichtiger wie faszinierender Künstler. In der restlos ausverkauften Frankfurter Batschkapp begeistert er das Publikum mit modernem Soul, der ebenso melodiös wie komplex ist. Mehr ›

Fotos: Torsten Reitz, veröffentlicht am 05.12.2019

Die letzte Welle - Sziget Festival 2019 komplettiert Line-up mit Macklemore, 6LACK und Michael Kiwanuka

Die letzte Welle - Sziget Festival 2019 komplettiert Line-up mit Macklemore, 6LACK und Michael Kiwanuka

Das Sziget Festival in Budapest hat vor kurzem das Line-up komplettiert und auch schon den Timetable veröffentlicht. Unter den neuen Bestätigungen ragen Macklemore, 6LACK und Michael Kiwanuka heraus. Mehr ›

von Berit Laas, veröffentlicht am 10.05.2019

Musik auf mehreren Ebenen - Michael Kiwanuka lässt die Frankfurter Batschkapp beben

Musik auf mehreren Ebenen - Michael Kiwanuka lässt die Frankfurter Batschkapp beben

Entgegen des aktuellen Trends spielt Michael Kiwanuka lange Songs mit großer stilistischer Bandbreite - teilweise sogar innerhalb eines Songs. So entsteht eine akustische Wucht, welche die Zuschauer in der Batschkapp in Frankfurt zu Begeisterungsstürmen treibt. Mehr ›

von Erik Winkes, veröffentlicht am 10.08.2016

Fokussiert - Fotos: Michael Kiwanuka live in der Batschkapp in Frankfurt

Fokussiert - Fotos: Michael Kiwanuka live in der Batschkapp in Frankfurt

Michael Kiwanuka hat auf seinem zweiten Album seinen Sound erweitert und damit neue Fans gewonnen, die auch in die Batschkapp nach Frankfurt strömten. Saron Duchardt hat seinen Auftritt sort fotografiert. Mehr ›

Fotos: Saron Duchardt, veröffentlicht am 10.08.2016

eine beeindruckende reise durch die zeit - Michael Kiwanuka und Jake Bugg live im Berliner Postbahnhof

eine beeindruckende reise durch die zeit - Michael Kiwanuka und Jake Bugg live im Berliner Postbahnhof

Michael Kiwanuka ist der Mann der Stunde, wenn es um Retro-Soul geht. Mit einer Stimme irgendwo zwischen Bill Withers, Otis Redding und Terry Callier verzauberte der Brite unlängst sogar die BBC-Soundlist-Verantwortlichen. Mit seinem Debütalbum "Home Again" im Gepäck machte er Halt im Berliner Postbahnhof und hinterließ dabei bleibende Eindrücke. Der junge britische Musiker Jake Bugg hatte durch seine begeisternd starke Support-Show ebenfalls einen Anteil an dem gelungenen Abend. Mehr ›

von Kai Butterweck, veröffentlicht am 24.04.2012

ein klanggewordener frühlingsbote im sound der siebziger - aufgelegt: "Home Again" von Michael Kiwanuka. Wird das Debüt dem Hype gerecht?

ein klanggewordener frühlingsbote im sound der siebziger - aufgelegt: "Home Again" von Michael Kiwanuka. Wird das Debüt dem Hype gerecht?

Michael Kiwanuka bringt mit seinem Debütalbum "Home Again" die perfekte Platte zum Frühlingsbeginn: Songs, die Sonnenstrahlen transportieren. Grooves, die zum Ablegen der Jacke zwingen. Und Sounds, die wie Krokusse und Kirschblüte klingen. Mehr ›

von Jan Wölfer, veröffentlicht am 20.03.2012

×