Roland Kaiser, Back To LIVE Waldbühne Berlin

Roland Kaiser, Back To LIVE Waldbühne Berlin © Marcel Brell

Zwei Termine der Konzertreihe "Back to Live" sind bereits bestätigt und zwar der radioeins-Abend am 21. August mit Gästen wie Helge Schneider und Danger Dan und der Auftritt von Elektronik-Romantiker Schiller am 11. September.

Am 21. August ab 17 Uhr findet der radioeins-Abend statt. Eine halbe Stunde lang dürfen die verschiedenen Acts sich jeweils auf der Waldbühne präsentieren.

Das Programm reicht von den besten nationalen und Berliner Indie-Künstler und Künstlerinnen über Gute-Laune-Verbreiter bis hin zu Polit-Protest-Liedermachern.

Mit dabei sind unter anderem Helge Schneider, Rainald Grebe, Dota, Isolation Berlin und Danger Dan, der kürzlich sein Klavier-Gesangs-Album "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" herausgebracht und damit einen Überraschungserfolg erzielt hat.

Auf diese bunte Mischung folgt am 11. September um 20 Uhr der Elektronik-Romantiker Schiller. Mit seinem exklusiven Programm "Sommerluft" gastiert der Elektronik-Künstler in der Berliner Waldbühne. Es bietet eine neu arrangierte musikalische Essenz aus über 20 Jahren Schiller inklusive Highlights aus seinem Nummer 1-Album "Summer in Berlin".

Die Tickets

Der Vorverkauf ist bereits gestartet. Aufgrund der behördlich angeordneten Besucherdatenerfassung im Rahmen der Corona-Pandemie sind die Tickets auf jeden Besucher personalisiert.

Alle Konzerte werden entsprechend unter strenger Einhaltung bestehender Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt. Wenn eine Veranstaltung abgesagt wird, werden die Ticketkäufer informiert und der Ticketpreis wird erstattet.

Back to live 2021

Alles zum Thema:

coronakrise

Das könnte Sie auch interessieren