Die Stadt Mannheim versucht die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen

Die Stadt Mannheim versucht die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen © Torsten Reitz

Die Stadt Mannheim versucht die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und plant deshalb die Absage aller Veranstaltungen in den nächsten 14 Tagen, zu denen mehr als 1000 Besucher erwartet werden. Update: Die Absage der Veranstaltungen ist beschlossen.

Nach bereits 11 bestätigten Coronavirus-Fällen sieht sich die Stadt Mannheim in der Verpflichtung schnell zu handeln, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

In einer Pressemitteilung teilte die Stadt Mannheim mit, dass sie den Handlungsempfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums, des Gesundheitsministeriums Baden-Württemberg sowie des Robert-Koch-Instituts folgen will. 

Mittelaltermarkt schon abgesagt

Das bedeutet vor allem: Veranstaltungen ab 1.000 Teilnehmern sollen abgesagt werden. Der dreitägige Mittelaltermarkt im Herzogenriedpark wurde schon abgesagt.

Bereits in der letzten Woche hat die Stadt Mannheim begonnen, Veranstaltungen genau zu prüfen, die in der nächsten Zeit stattfinden. Kriterien, die dabei beachtet werden, sind Zusammensetzung der Teilnehmer, sowie Art und Ort der Veranstaltungen. Dabei wird empfohlen die Teilnehmerzahl auf 1000 zu beschränken.

Bislang wurden Veranstaltungen noch nicht offiziell abgesagt, da die Stadt aktuell Gespräche mit den Veranstaltern führt. Grundsätzlich sollen in den nächsten zwei Wochen jedoch keine Veranstaltungen mit über 1000 Teilnehmern stattfinden, wie uns die Stadt Mannheim auf Nachfrage mitteilte.

Betroffene Veranstaltungen

Von dem Verbot betroffen wären unter anderem das für Montag, 16. März geplante Konzert von James Blunt sowie der Auftritt der Drei ??? am folgenden Tag. 

Ebenfalls betroffen sind Sportveranstaltungen wie das Heimspiel des Handballclubs Rhein-Neckar-Löwen gegen den HC Erlangen am 19. März sowie die Eishockey-Playoffs der Mannheimer Adler am 18. und 22. März. 

Update, 11. März: Inzwischen wurden die Shows von James Blunt, Die Drei ??? und Disney in Concert abgesagt, zudem hat die DEL die Eishockey-Saison abgebrochen, weshalb keine Playoff-Spiele stattfinden.

Alles zu den Themen:

coronavirus absagen

Das könnte Sie auch interessieren