Crosby, Stills & Nash live in Woodstock

Crosby, Stills & Nash live in Woodstock © WMG

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des legendären Woodstock-Festivals werden im August umfassende CD-Boxen in verschiedenen Versionen erscheinen. Die Preise schwanken zwischen günstig und du liebe Güte!

Das Woodstock-Festival ist vermutlich das bekannteste Konzertereignis der Geschichte. Umso mehr dürfte es manche wundern, dass einige Konzerte von bekannten Acts wie Crosby, Stills, Nash & Young, Grateful Dead oder Creedence Clearwater Revival nie vollständig veröffentlicht wurden.

Hier soll die CD-Box Woodstock 50 – Back To The Garden: The Definitive Anniversary Archive Abhilfe schaffen. Die umfangreichste Version der CD Box enthält neben vielen Extras 38 CDs, gefüllt mit 432 Tracks, von denen 267 bisher unveröffentlicht sind.

Die Details

Man muss jedoch erwähnen, dass die oben beschriebene Version den geneigten Fan mehr als 700 Euro kosten wird und zudem auf 1.969 Exemplare limitiert ist. Wer diesen Betrag nicht greifbar in der Portokasse hat, kann jedoch auf die 10-CD bzw. 3-CD-Version ausweichen. Letztere Ausgabe ist auch in einer 5-LP-Version erhältlich.

Die tatsächliche Vollbedienung erhält man jedoch in der Tat nur mit dem limitierten Set. Dieses enthält für seinen stattlichen Preis allerdings auch fast das gesamte Festival, darunter eben auch die kompletten Auftritte von Künstlern, die heute nicht mehr über eine große Anhängerschaft verfügen wie Sweetwater, Melanie, Arlo Guthrie, Quill oder Mountain. Wer allerdings 700 Euro für die große Box ausgeben will, will vermutlich auch diese Aufnahmen haben.

Den meisten Fans dürfte allerdings die 10 CD-Box genügen, schließlich enthält sie bislang unveröffentlichte Auftritte von Crosby, Stills, Nash & Young, The Grateful Dead oder The Band, dazu die Performances von Janis Joplin und Sly & The Family Stone, die bisher nur auf limitierten LPs zum Record Store Days erschienen waren. Highlights anderer Künstler (darunter auch unbekanntere) gibt es zudem dazu. 

Ist es das wert?

Durch die Limitierung und den beachtlichen Preis wird selbstverständlich nur ein kleiner Kreis von Hörern Zugriff auf die Gesamtbox haben, die außer der Musik auch eine Blu Ray des "Woodstock"-Films enthalten wird.

Interessant wird vor allem sein, wie sich die tatsächliche Qualität des bisher unveröffentlichten Materials gestalten wird. Einige der Auftritte (wie der von Grateful Dead) zählten nicht zu den Sternstunden der jeweiligen Künstler. Eine bisher einzigartige Veröffentlichung wird das Boxset jedoch so oder so darstellen.

Alles zum Thema:

woodstock

Das könnte Sie auch interessieren