Tolles programm, mäßiger Besuch - Der Sonntag auf dem Mouson Lüften Arts & Music Festival 2012

Tolles programm, mäßiger Besuch - Der Sonntag auf dem Mouson Lüften Arts & Music Festival 2012

Premiere in und um die Frankfurter Jahrhunderthalle: Zum ersten Mal fand vom 22.-24. Juni das Mouson Lüften Arts & Music Festival. Trotz eines sehr vielfältigen Programms mit Musik aller Stilrichtungen und zahlreichen Kunst-Aktionen und Performances hielt sich das Publikumsinteresse in Grenzen. Die anwesenden Besucher aber ließen sich den Spaß auch vom einsetzenden Regen nicht verderben. Vom Sonntag des Lüften-Festivals berichtet unser Redakteur Daniel Nagel. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 25.06.2012

"unsere musik ist auf eine optimistische art spirituell" - The Low Anthem: Interview mit Sänger Ben Knox Miller

"unsere musik ist auf eine optimistische art spirituell" - The Low Anthem: Interview mit Sänger Ben Knox Miller

Mit ruhiger, intensiver Folkmusik versüßt The Low Anthem dem Hörer so manch einen verregneten Herbsttag. Für die Aufnahmen zum aktuellen Album "Smart Flesh" zog sich die Band in eine ausgediente Fabrik für Pastasauce zurück. Unser Redakteur traf den Sänger Ben Knox Miller in Berlin und sprach mit ihm über das Album, die Aufnahmen in dem altgedienten Fabrikhaus, Folkmusik und Hippies. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 27.11.2011

abwechslungsreiche musik für den winter - The Low Anthem live im Frannz Club in Berlin

abwechslungsreiche musik für den winter - The Low Anthem live im Frannz Club in Berlin

Im Sommer wollte der Funken bei schwüler Hitze im sonnigen Berlin noch nicht richtig auf die Zuschauer überspringen. Jetzt kehrten The Low Anthem nach Berlin zurück. Und diesmal gelang es ihnen, das Publikum zu begeistern. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 09.02.2010

musik für trostlose tage - The Low Anthem live im Bang Bang Club

musik für trostlose tage - The Low Anthem live im Bang Bang Club

Die Musiker Ben Knox Miller und Jeff Prystowsky lernen sich bei ihrer Tätigkeit als Radio-Moderatoren beim Collegesender WBRU an der Brown Universität in Providence, Rhode Island kennen. Vier Jahre lang spielen sie gemeinsam in verschiedensten Formationen, bevor sie 2006 The Low Anthem gründen. Eine Mischung aus Folk und Indie präsentiert die Band mittlerweile auf drei Alben, aber auch live - so wie vor kurzem in Berlin. Mehr ›

von Jasmin N. Weidner, veröffentlicht am 05.07.2009

×