mutige boygroup - Konzertbericht: Mumford & Sons live in der Kulturhalle Zenith in München

mutige boygroup - Konzertbericht: Mumford & Sons live in der Kulturhalle Zenith in München

Im Februar dieses Jahres haben Mumford & Sons den Grammy für die beste Platte des Jahres 2012 erhalten. Die insgesamt vier Mumford & Sons Konzerte in Deutschland sind schon lange ausverkauft. Das erste vorgezogene Konzert fand am 11. März in München statt. Bei diesem Gig war auch zum ersten Mal auf der Tour die Vorband Deap Valley aus Kalifornien dabei. Empörung und vereinzelte Buhrufe waren die Reaktionen. Das Konzert selbst glich einer Riesenparty, bei der alle ausgelassen feierten, die aber nichts mehr mit Folk-Rock zu tun hat. Mehr ›

von Tina Schäfer, veröffentlicht am 12.03.2013

erstes deutschlandkonzert der aktuellen tournee - Fotos: Mumford & Sons live in der Kulturhalle Zenith in München

erstes deutschlandkonzert der aktuellen tournee - Fotos: Mumford & Sons live in der Kulturhalle Zenith in München

Bei ihrem ersten Deutschland-Konzert der aktuellen Europa-Tour brachten Mumford & Sons am 11. März 2013 das seit langem ausverkaufte Zenith in München in Wallungen. Das Publikum war begeistert. Jeder Gast hatte sich wohl erhofft, noch ein paar Songs mehr zu hören, als die Band nach knapp 90 Minuten von der Bühne ging. Mehr ›

Fotos: Simon Fessler, veröffentlicht am 12.03.2013

triumph des mittelmaßes - Die Grammys können das Musikjahr 2012 nicht retten

triumph des mittelmaßes - Die Grammys können das Musikjahr 2012 nicht retten

Was jeder Musikfan schon wusste, zeigte sich auch bei der diesjährigen Verleihung der Grammys in Los Angeles: die ganz großen, herausragenden Hits für die Ewigkeit gab es im letzten Jahr nicht. Dafür konnten sich zahlreiche Gewinner über Awards freuen. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 11.02.2013

drei tage, knapp hundert bands, vier bühnen - Rückblick aufs Hurricane Festival 2012: 75.000 feierten bei Sonne, Regen und Schlamm

drei tage, knapp hundert bands, vier bühnen - Rückblick aufs Hurricane Festival 2012: 75.000 feierten bei Sonne, Regen und Schlamm

Ein ausverkauftes Festival, blauer Himmel, Legenden auf der Bühne, eine wiedervereinigte Kultband und EM-Public-Viewing: das Hurricane Festival feierte in Scheeßel zwei Tage lang ein sonniges Wochenende. Bis der Wettergott am Sonntag dann doch wieder seine Traditionen wahrte, zahlreiche Tränen vergoss und das Gelände in ein Meer aus Schlamm und Pfützen verwandelte. Statt einfallsreichen Tierkostümen waren wieder Regenponchos, Gummistiefel und Regenschirme der heiße Trend. Mehr ›

Daniel Voigt / Fotos: FKP (Titus, Melchior, Zahni), veröffentlicht am 26.06.2012

verwandelten die konzerthalle in einen salon - Fotos: Mumford & Sons und Freunde in der C-Halle Berlin

verwandelten die konzerthalle in einen salon - Fotos: Mumford & Sons und Freunde in der C-Halle Berlin

Das würdige Debüt "Sigh no more" von Mumford & Sons wurde in der mittlerweile ausverkauften "Autumn"-Tour vom Publikum ausgiebig gefeiert - so auch in der Berliner C-Halle. Unsere Fotografin Nicole Richwald war vor Ort. Mehr ›

Fotos: Nicole Richwald, veröffentlicht am 29.09.2010

aufgelegt 1:2010 - Neue Alben von Them Crooked Vultures, Bernd Begemann, Mumford & Sons u.a.

aufgelegt 1:2010 - Neue Alben von Them Crooked Vultures, Bernd Begemann, Mumford & Sons u.a.

In unsere ersten CD-Rezensionen in 2010 haben es einige Alben geschafft, die im Vorjahr erschienen, aber noch immer für Aufsehen sorgen. Und wer konnte sich die Spitzenplatzierungen sichern? Etwa die gehypte Supergroup Them Crooked Vultures? Oder doch eher Neulinge im Showgeschäft wie Mumford & Sons? Am Ende haben die Souls of Mischief mit "Montezuma's Revenge" leicht die Nase vorne. Wir empfehlen in diesem Fall die Dauerrotation! Mehr ›

von regioactive,de, veröffentlicht am 08.01.2010

×