Max Giesinger (Pressebild, 2018)

Max Giesinger (Pressebild, 2018) © Christoph Köstlin

Aufgrund der Coronakrise sagt Max Giesinger seine für den Sommer 2020 geplanten "Die Reise Open Airs" ab und verlegt sie auf 2021. Als Alternative gibt es "Die Autokino Reise" im Mai 2020.

Max Giesinger ist von der Coronakrise schwer betroffen. Nicht nur musste er seine im Frühjahr geplante Hallentour auf Herbst 2020 verlegen, auch seine Open Air-Konzerte im Sommer 2020 können nicht stattfinden. 

Im Mai im Autokino

Eine ganze Reihe Open Air-Konzerte wurden daher auf Sommer 2021 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Um seinen Fans dennoch coronagemäße Unterhaltung zu bieten, geht Max Giesinger als erster oder als einer der ersten Acts auf Autokino-Tour. "Die Autokino Reise Tour" besteht aus bislang vier Terminen in Erfurt, Düsseldorf (Doppelkonzert) und Hannover.

Max Giesinger live 2020/2021

Alles zu den Themen:

max giesinger coronakrise absagen

Das könnte Sie auch interessieren