Bruce Springsteen (2019)

Bruce Springsteen (2019) © Shorefire

Nur wenige Monate nach der Veröffentlichung seines neuesten Soloalbums "Western Stars" kündigt Bruce Springsteen einen dazugehörigen Konzertfilm an. Dieser soll noch 2019 erscheinen.

Obwohl Bruce Springsteen dieses Jahr keine Tour spielen wird, ist er mehr als aktiv. Erst 2018 erschien sein Netflix-Film "Springsteen on Broadway" und das dazu passende Live-Album, im Juni 2019 veröffentlichte er mit "Western Stars" sein aktuelles Album.

Zu genau diesem Album soll es nun noch dieses Jahr ebenfalls einen Film geben. Dieser hat ein Konzert zum Gegenstand, bei dem Springsteen und Band "Western Stars" komplett gespielt haben, sowie einige andere Songs. Regie führte Thom Zimmy, der sich auch schon für "Springsteen on Broadway" verantwortlich zeichnete.

Film statt Tour

Grund für die Veröffentlichung des Auftritts als Konzertfilm ist laut einem Interview mit Variety der Umstand, dass keine Tour zur Promotion des Albums geplant ist. "Deshalb hielt ich den Film für die beste Lösung", so Springsteen selbst.

Auf weitere Touraktivitäten dürfen sich Fans aber dennoch freuen. Der Boss will noch dieses Jahr ein neues Album mit der E Street Band aufnehmen, welches vermutlich 2020 erscheinen wird. Passend dazu soll es dann auch eine entsprechende Tour geben.

Alles zum Thema:

bruce springsteen

Das könnte Sie auch interessieren