Judas Priest (live in Mannheim 2018) Fotostrecke starten

Judas Priest (live in Mannheim 2018) © Rudi Brand

Die Liste von Musikern, die gegenüber filmenden oder fotografierenden Fans übergriffig wurden, ist lang: Axl Rose, Josh Homme, Ryan Adams, Chrissy Hynde sind nur ein paar Beispiele. Nun kann Judas Priests Rob Halford ebenfalls aufgenommen werden.

Zugegeben, Handys und Smartphones auf Konzerten sind nervig. Als Besucher schaut man ständig in Displays. Am Ende werden schlechte Videos auf diversen Portalen hochgeladen. Dass davon auch Künstler oft wenig begeistert sind, ist verständlich. Manche gehen jedoch noch einen Schritt weiter.

No Photo

Diverse Musiker haben eine strikte Abneigung gegen das ständige Hochhalten eines Handys (oder Fotoapparats) entwickelt und dem ein oder anderen ist dadurch schon mal eine Sicherung durchgebrandt. Chrissy Hynde, Josh Homme - da war es eine akkreditierte Fotografin - oder Ryan Adams haben bereits von der Bühne aus Fans attackiert, weil sie fotografiert haben.

Nicht zu vergessen Axl Rose, der 1991 in St. Louis nicht nur handgreiflich gegenüber einem Fan wurde, sondern auch anschließend vor Wut die Bühne verließ, was zu dreistündigen Ausschreitungen mit dutzenden Verletzten führte.

Der Zorn des Metal Gods

Nun hatte auch Rob Halford, Frontmann der britischen Heavy Metal-Legende Judas Priest, die Nase voll. Bei einem Konzert in Rosemont / Illinois trat er einem Fan in der ersten Reihe das Handy aus der Hand, das im hohen Bogen über die Zuschauer flog. Einigen Kommentaren unterhalb des YouTube-Videos zufolge sei bei dem Handy konstant das Licht der Kamera eingeschaltet gewesen, das Rob Halford möglicherweise blendetete.

In einem Statement gegenüber loudwire.com zu dem Vorfall zeigt sich der Metal God wenig reumütig: "Fest steht, dass wir unsere Fans lieben, und ihr könnt uns filmen so viel ihr wollt und die Show auf eurem Handy anschauen anstatt in echt", erklärt der 67-Jährige. "Wenn ihr jedoch physisch in die Show des Metal Gods eingreift, wisst ihr, was passiert".

Alles zum Thema:

judas priest

Das könnte Sie auch interessieren