Ariana Grande

Ariana Grande © Dave Meyers

Im Rahmen ihrer Welttournee wollte Ariana Grande zunächst drei Konzerte in Deutschland spielen. Da diese bereits ausverkauft sind, gibt sie nun ein Zusatzkonzert in Hamburg bekannt. Update: Das Konzert am 5.9.19 in Hamburg wurde auf den 9.10.19 verlegt.

Über die letzten Monate hinweg schaffte es Ariana Grande immer wieder im Gespräch zu bleiben, wie beispielsweise mit der Veröffentlichung von zwei Alben innerhalb von sechs Monaten, die neue Top Hits hervorbrachten und zahlreiche Rekorde einstellten.

Doppelt hält besser

Da die Sängerin Songs aus beiden Alben performen möchte, entschied sie sich kurzerhand dazu den Tournamen zu "Sweetener/ Thank U, next" Tour 2019 ändern. Diese wird im März 2019 in den USA starten.

Im Herbst 2019 wird sie dann auch für drei Konzerte nach Deutschland kommen. Da für diese drei Shows aktuell keine Karten mehr erhältlich sind, kündigt die Sängerin nun ein Zusatzkonzert an. Dieses soll am 28. September in Hamburg stattfinden, womit Ariana Grande insgesamt zwei Konzerte in Hamburg geben wird. 

Auf ein Neues

Bereits bei ihrem Konzert in der Lanxess-Arena in Köln 2015 sorgte die 24-jährige bei deutschen Teenies für Massenhysterie. Mit ihren Charstürmern aus den beiden Alben "Sweetener" und "Thank U, next" kann wohl auch diesmal nichts anderes erwartet werden.

Update: Das Konzert am 5.9.19 in der Barclaycard Arena Hamburg wurde auf den 9.10.19 verlegt, weitere Informationen findet ihr hier.

Ariana Grande live 2019

Alles zum Thema:

ariana grande

Das könnte Sie auch interessieren