Die Toten Hosen (live in Frankfurt, 2017)

Die Toten Hosen (live in Frankfurt, 2017) © Leonard Kötters

Das gab es noch nie: Die Ärzte und die Toten Hosen werden beide als Headliner auf dem gleichen Festival spielen. Außerdem bestätigte das Nova Rock 2019 noch weitere große Namen.

Vom 13.06 bis 16.06.2019 wird wieder das riesige österreichische Nova Rock Festival in Nickelsdorf stattfinden. In den letzten Jahren konnte das Festival regelmäßig mit einem erstklassigen Line-Up aufwarten. 2019 wird das Festival mit zwei seiner Headliner Geschichte schreiben. 

Erstmals als Headliner vereint

Jahrelang mussten sich die Fans des deutschen Rock- und Punkgenres zwischen den Toten Hosen und den Ärzten entscheiden. Jetzt haben sie beim auf dem Nova Rock 2019 erstmals die Möglichkeit, beide Musikgrößen auf einem Festival zu erleben.

Denn nachdem zuerst die Ärzte als Headliner bestätigt wurden, wurden nun die Toten Hosen als weiterer Headliner verkündet. Die Toten Hosen sind dabei schon fast Stammgäste auf dem Nova Rock Festival. Die Ärzte werdn dort ihr einziges Österreichkonzert 2019 spielen werden. 

Weitere Größen 

Auch internationale Top-Acts kommen bei dem Festival nicht zu kurz. Dafür sorgen unter anderem die anderen beiden Headliner Slipknot und The Cure. Slipknot werden den ersten Festival-Tag mit gebührender Vehemenz beschließen. Fans von The Cure können sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch auf neues Material freuen.

Neben den erstklassigen Headlinern bietet das Festival viele weitere bekannte Namen, wie Slash feat. Myles Kennedy & the Conspirators, Sabaton und In Extremo. Mit der Bestätigung von Slayer können sich besonders die Metal-Fans freuen. Da sie ihren Abschied verkündet haben, wird es ihr letzter Auftritt in Österreich sein.

Für die Genrevielfalt werden unter anderen Bonez MC & RAF Camora und Paul Kalkbrenner sorgen. Als Late Night Special fungieren Frog Leap Studios feat. Leo Moracchioli.

Österreichische Alternative

Das Nova Rock Festival bietet damit nicht nur preislich eine Alternative zu den deutschen Rock- Festivals. Während Rock am Ring und Rock im Park immer Laufe der Festivalgeschichten immer genreübergreifender geworden sind, spielen auf dem diesjährigen Nova Rock Festival hauptsächlich die Größen der Rock-, Punk- und Metalszene.

Jedoch wird das vollständige Line-Up erst im Frühjahr 2019 bekannt geben, womit noch die eine oder andere (genreübergreifende) Überraschung möglich ist.

Die Highlights des bisherigen Line-Ups

Slipknot / The Cure / Die Toten Hosen / Die Ärzte / Slash feat. Myles Kennedy & the Conspirators / Sabaton / In Extremo / Bonez MC & RAF Camora / Dropkick Murphys / Sabaton / Rob Zombie / Papa Roach / In Flames / Ska-P / Amon Amarath / Rin / Godsmack / Feine Sahne Fischfilet / Me First & the Gimme Gimmes / Powerwolf / Trivium / Pussy Riot / Antilopen Gang / Millencolin / Mono & Nikitaman / Children of Bodom / Luciano / Amaranthe / Schmutzki / Slayer / The Smashing Pumpkins / Paul Kalkbrenner / Sum 41 / Three Days Grace / Within Temptation / Anthrax / Lamp of God / Behemoth / Beartooth / Mother's Cake / Starset / Our last night / J.B.O. / Folkshilfe / Atreyu / I Prevail / Uncle Acio & the Deadbeats / Badflower / Beyond the Black / Wavin the Guns

Das könnte Sie auch interessieren