Madsen (live beim Taubertal Festival 2015) Fotostrecke starten

Madsen (live beim Taubertal Festival 2015) © Akis Konstantinidis

Das Sound Of The Forest vom 5. bis 7. August 2016 rückt in greifbare Nähe. Und auch wenn das Line-up noch nicht komplett vollständig ist, hat sich in der letzten Zeit noch einiges getan. Neu bestätigt sind beispielsweise Madsen und Blondage.

Das Sound Of The Forest Festival am Marbach-Stausee im Odenwald freut sich: Der Ansturm auf die Tickets ist dieses Jahr enorm groß. Das Festival ist bisher noch nicht ausverkauft, aber die Veranstalter weisen explizit auf die starke Limitierung der speziellen Hirschtickets hin. Noch sind reguläre Karten erhältlich, man sollte aber im Hinterkopf behalten, dass nur 5000 Besucher auf dem Gelände Platz haben.

Wer Anfang August dann zu den glücklichen Ticketbesitzern zählt, kann sich auf ein vielseitiges Programm freuen. Neben der schon länger bestätigten Abschiedsshow der Rap-Institution Blumentopf konnten die Veranstalter mit Madsen eine weitere große Band gewinnen. Aber auch stilistisch völlig anders gelagertes wie die Dänen von Blondage oder Singer/Songwriter Rocky Votolato haben beim Sound Of The Forest einen Platz.

Den Wald vor lauter Musik nicht sehen

Generell schafft das Festival auch dieses Jahr sehr gekonnt den Spagat zwischen Etabliertem und Erfolgreichem auf der einen Seite und Abseitigem, vielleicht auch Schrägem auf der anderen. Neben den großen und bekannten Headlinern finden sich immer wieder auch Nischenkünstler im Line-Up. Sei es die Hamburger Truppe Meute, die Techno und Deep House mit Marschmusik verbindet oder die Iren von Aust.

Man kann bereits einen Monat vor dem Festival festhalten, dass das Sound Of The Forest sich und seinem Konzept treu bleibt: Eine übersichtliche Gruppe von Menschen, die an einem idyllischen Ort zwei tage lang Musik lauscht, die aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt und den verschiedensten Genres kommt.

Das bisherige Line-Up

Blumentopf / Madsen / Blondage (Rangleklods) / Dubioza Kollektiv / Tiggs Da Author / Jeremy Loops / Rocky Votolato / Umami / Leyya / DJ Exel Pauly / Alice Phoebe Lou / Meute / Fuck Art, Let's Dance / The Peacocks / We Are The City / Ed Prosek / Lea / Lola Marsh / Say Yes Dog / Faber / Bonsai / Aust / Qveen Elizabeth

Sound Of The Forest 2016

Alles zum Thema:

sound of the forest

Das könnte Sie auch interessieren