Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann © Quelle: off. Pressefoto

Im Rahmen eines Wahlkampfauftritts in Mannheim äußerte sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu den Reformplänen für die Musikhochschulen seiner Ministerin Bauer: Daran müssten Änderungen erfolgen.

In ihrer jetzigen Form kämen die Pläne nicht durch, kündigte Kretschmann an, auch wenn man weiterhin in den vom Rechnungshof vorgegeben finanziellen Rahmenbedingungen handeln werde.

Demnach sollen an den baden-württembergischen Musikhochschulen insgesamt 500 Studienplätze eingespart werden. Dieser Prozess solle aber moderater geschehen, die Qualität aller Hochschulen erhalten bleiben. Jedoch sprach auch er sich gegen die gleichmäßige Kürzung an allen fünf Hochschulen aus: "Zum Schluss kann niemand mehr Qualität erbringen".

Gegenüber den Protestierenden äußerte er, dass er deren Bedenken und Einwände ernst nehme. Er ergänzte: "Wir haben verstanden. Der Vorschlag wird sich ändern müssen, das ist gar keine Frage".

Der Südkurier meldet derweil, dass das Staatsministerium im Oktober eine Anhörung zum umstrittenen Thema bei den Regierungsfraktionen plane.

Soundcloud: Kretschmann zur Musikhochschule – "Es ist noch nichts beschlossen"

Die Reißleine gezogen?

Kretschmanns neue Töne kommen nur wenige Tage nachdem Ministerin Bauer Mannheim besucht hatte. In den Räumen der MuHo Mannheim hatte sie ihr Konzept erneut verteidigt und den mittlerweile gewohnt heftigen Gegenwind erhalten. Die Gegenargumente schienen jedoch an ihr abzuprallen.

Deshab musste ein anderer Schritt erfolgen. Der Ministerpräsident wählt nun offenbar die Reißleine.

Der Präsident der Musikhochschule Mannheim, Prof. Meister, äußert sich erleichtert über die jüngste Entwicklung: "Wir freuen uns sehr über dieses positive Signal!", heißt es in einer aktuellen Pressemeldung.

Nun müsse daran gearbeitet werden, dass die Einwände der Musikhochschule Mannheim auch tatsächlich im endgültigen Zukunftskonzept Berücksichtigung finden. "Was das Signal von Herrn Ministerpräsident Kretschmann Wert ist, werden wir erst in einigen Wochen wissen," so Meister.

Alles zum Thema:

musikhochschule mannheim

Das könnte Sie auch interessieren