HipHop Open 2008: Das Drumherum
Foto: Simone Cihlar

HipHop Open 2008: Das Drumherum Foto: Simone Cihlar © regioactive.de

Wie wir bereits berichtet haben, findet das MTV HipHop Open ab diesem Jahr nicht mehr in Stuttgart statt. Nun sind die Veranstalter auf der Suche nach einem neuen Zuhause laut einer offiziellen Mitteilung fündig geworden: Mannheim wird 2009 der Austragungsort für eines der größten HipHop-Festivals in Europa sein. Damit setzt die Quadratestadt ein dickes Ausrufezeichen hinter ihre Ambitionen die deutsche "Pophauptstadt" zu werden.

Update: Folgende Künstler sind bereits bestätigt: Clueso und Peter Fox! Der Vorverkauf startet am kommenden Freitag, den 20. Februar!
{image}Die Polizeiwillkür und der damit verbundene Rückgang der Festivalbesucher soll einer der Hauptgründe gewesen sein, weshalb sich die Organisatoren des MTV HipHop Open um Festivalleiter Johannes Graf Strachwitz gegen den Standort Stuttgart entschieden haben. Neben vielen Fragezeichen stand anschließend nur fest, dass die traditionelle HipHop-Veranstaltung dem Süden weiterhin erhalten bleiben soll. Laut einer Mitteilung von 0711 Entertainment findet das Festival im Jahr 2009 nun unter dem Namen MTV HipHop Open Minded am 18. Juli im Ehrenhof des Mannheimer Schloss statt. Näheres soll der Presse nächste Woche bekanntgegeben werden. Doch auch wenn die Quadratestadt von Stuttgart mehr als 100 Kilometer entfernt liegt, befindet sie sich immer noch im Hoheitsbereich von Baden-Württembergs Regierungschef Günther Oettinger. Auch hier werden die Polizeikontrollen also alles andere als lax ablaufen.

{image}Aufgrund der guten Erfahrungen mit der Freilichtveranstaltung Arena of Pop, bei der im Jahr 2006 und 2007 mehr als 100.000 Besucher in den Empfangshof des Barockschloss strömten, besteht allerdings große Zuversicht, dass das HipHop-Festival in Mannheim einen neuen Aufschwung erfährt. 2008 fiel allerdings auch die Arena of Pop aus, weil u.a. die hohen Sicherheitsauflagen zu große Löcher in die Budgets gerissen hatten. 2009 soll auch dieses Event wieder in Mannheim stattfinden.

Zum Line-Up des diesjährigen Open ist bisher noch nicht genaues bekannt – als Headliner wird aber schon der Sieger des Bundesvison Songcontest Peter Fox gehandelt. Xavier Naidoo und die Söhne Mannheims drängen sich hingegen für die Feierlichkeiten vor ihrer Haustür ja regelrecht auf. 

Alles zu den Themen:

hiphop open mtv hiphop open minded

Das könnte Sie auch interessieren