Pearl Jam (live in Berlin, 2018)

Pearl Jam (live in Berlin, 2018) © Peter H. Bauer

Wie schon bei Rammstein und Ed Sheeran sind auch die Karten für die ausverkauften Konzerte von Pearl Jam personalisiert. Wir klären, was das für euch bedeutet. Update: Die Tour ist auf 2021 verschoben!

Der Vorverkauf für die Tour der Lieblingsband steht an, man will Tickets ergattern, doch das Konzert ist binnen kürzester Zeit ausverkauft.

Genau genommen finden sich im Internet aber noch zahlreiche Tickets. Allerdings auf Seiten von irgendwelchen Zweitanbietern und nur zu utopischen Preisen, die von Bots in kurzer Zeit nach dem Vorverkaufsstark eingesammelt wurden. 

Diesem Problem wollen Konzertveranstalter mit Hilfe von personalisierten Tickets entgegenarbeiten. Was bei Rammstein und Ed Sheeran schon umgesetzt wurde, soll nun auch bei Pearl Jam-Konzerten die professionellen Ticketzweithändler abwehren. 

Was sind personalisierte Tickets?

Bei personalisierten Tickets werden beim Ticketkauf Vor- und Nachname der Konzertbesucher auf den Tickets vermerkt. In den offiziellen FAQ stellt der Tourveranstalter MCT klar: Nur die Person, deren Name auf dem Ticket steht, erhält Einlass ins Konzert. 

Wer ein personalisiertes Ticket besitzt, muss sich am Konzerteingang ausweisen, dafür werden Personalausweis, Pass, Führerschein, EC- oder Kreditkarte akzeptiert. Wer sich nicht ausweisen kann, muss damit rechnen, dass ihm der Zugang zum Konzert verwehrt wird. 

Wie wahrscheinlich ist es, dass ich am Eingang zum Pearl Jam-Konzert kontrolliert werde?

Sehr wahrscheinlich! Der Konzertveranstalter MCT hat auch bei den weitaus größeren Stadionkonzerten von Rammstein dafür gesorgt, dass die Besucher sich ausweisen mussten. Natürlich ist es letztlich seine Entscheidung, es erscheint aber wenig wahrscheinlich, dass bei Pearl Jam nicht kontrolliert wird.

Ich kann das Konzert nicht besuchen. Kann ich den Namen auf meinem Ticket ändern?

Eine sogenannte Umpersonalisierung (d.h. Namensänderung) kann nur über den Kundenaccount des Ticketkäufers bei tickets.de beantragt werden. Hierfür muss der Ticketkäufer Emailadresse, sowie Vor- und Nachname des neuen Ticketbesitzers eingeben.

Außerdem muss ein gültiges, kopierfähiges, amtliches Ausweisdokument des ursprünglichen Ticketinhabers hochgeladen werden (wie beispielsweise Krankenversicherungskarte oder Führerschein). Der Personalausweis eignet sich dafür nicht.

Das Hochladen dieser Dokumente ist Voraussetzung für die Umpersonalisierung. Die Umpersonalisierung kostet 5 Euro und kann nur mit Kreditkarte bezahlt werden. Die Tickets lassen sich bis zu 6 Stunden vor Konzertbeginn umpersonalisieren.

Wer sein Ticket über den Expresskauf (ohne Kundenaccount) erworben hat, muss sich im Nachhinein mit der beim Kauf verwendeten E-Mail-Adresse registrieren. Um das Ticket dem Account zuzuweisen, muss der Ticketkäufer einen Link aus der Mail öffnen, die ihm nach Kauf der Tickets geschickt wurde.

Gibt es andere Wege mein Ticket zu verkaufen?

Pearl Jam-Tickets können über die Ticketbörse des Veranstalters verkauft werden. Ab wann das allerdings möglich ist, ist im Augenblick unklar.

Ist eine Umpersonalisierung vor Ort möglich?

Aufgrund der Möglichkeit, kurzfristig zu erkranken, sollte eine Umpersonalisierung vor Ort möglich sein. In der Vergangenheit bot der Veranstalter bei vergleichbaren Konzerten derartige Möglichkeiten an.

Ich habe mein Ticket über einen Zweitanbieter gekauft, doch auf dem Ticket steht ein anderer Name. Komme ich trotzdem ins Konzert?

Besitzer derartiger Tickets erhalten keinen Einlass zum Konzert. Der Veranstalter empfiehlt, sich mit dem Käufer des Tickets in Kontakt zu setzen und vom Kauf zurückzutreten, da der Verkäufer gegen die AGBs des ursprünglichen Tickethändlers verstoßen hat.

Ob dieser Rat allerdings leicht zum Ziel führt, hängt von Verkäufer oder Verkaufsplattform ab.

Ich habe keine Karte, möchte aber das Konzert besuchen. Was mache ich?

Soweit nicht noch Karten-Kontingente freigegeben werden, bleibt nur abzuwarten, ob sich im Freundes- oder Bekanntenkreis etwas tut oder auf die Freischaltung der Ticketbörse des Veranstalters zu warten.

Alles zu den Themen:

pearl jam personalisierte tickets

Das könnte Sie auch interessieren