Revolverheld (live in Gießen 2020) Fotostrecke starten

Revolverheld (live in Gießen 2020) © Torsten Reitz

Revolverheld erinnern mit ihrem neuen Track "Abreißen" daran, dass genau jetzt die perfekte Zeit dafür ist, an sich zu arbeiten und sich neu zu entdecken. Der Song wird schnell zum Ohrwurm und sorgt für gute Laune.

Revolverheld steigern mit ihrer neuen Single "Abreißen" die Lust auf die Frühlingsmonate, in denen hoffentlich langsam alles wieder besser wird.

Mehr Zeit für den inneren Frühlingsputz

Denn dann werden nicht nur die Tage endlich länger und alles um uns herum wieder etwas heller und bunter – der Mensch wird auch mehr Zeit haben, sich neu zu erfinden und die eigene Komfortzone zu verlassen.

"Ich muss mich abreißen, neu bauen, kaputt machen, heut noch den Himmel wieder blau malen" lauten die eingängigen ersten Verse des Refrains.

Optimistisch bleiben

"Die äußeren Umstände kann man nicht ändern, man kann aber versuchen bei sich anzufangen, um die Dinge neu zusammenzusetzen", so das Statement der Band, das wie die Faust aufs Auge zur aktuellen Situation passt.

Der neue Song thematisiert "das ewige Duell des Optimisten gegen den Pessimisten." Am Ende des Tages ist es hoffentlich der Optimist, der die Nase vorne hat.

Alles zum Thema:

revolverheld

Das könnte Sie auch interessieren