Zeltfestival Rhein-Neckar 2018

Zeltfestival Rhein-Neckar 2018 © Torsten Dirr

Nach einer einjährigen Pause findet das Zeltfestival Rhein-Neckar in seiner fünften Auflage von Ende Mai bis Ende Juni auf dem Maimarktgelände in Mannheim ab. Mit dabei sind Alvaro Soler, Clueso, Meute und Emil Bulls.

Die fünfte Auflage des Zeltfestivals Rhein-Neckar findet vom 25.5. bis 20.6.2021 in Mannheim statt. Einige bekannte Acts sind schon bestätigt.

Von Comedy bis Punk

Den Auftakt des fast einen Monat dauernden Festivals bildet Ines Anioli am 27.5. Die deutsche Komödiantin wirft mit ihrem Programm "Goddess" wieder mal das Licht auf wichtige Lebensfragen, die sie in ihrem üblichen Humor versucht zu beantworten.

Am 2.6. ist mit OG Keemo ein Fest des Deutschraps geplant. Weiter geht es am 4.6. mit dem X-Over Mannem! Festival, bei dem 90er-Lieblinge wie Emil Bulls, Guano Apes und Dog Eat Dog auftreten.

Mit Meute, Clueso und viel Punk

Das Wochenende darauf wird etwas ganz besonderes mit Meute, der Techno-Brass Band die ihre Anfänge auf dem Maifeld Derby feierten, sowie dem Punk-Event "Punk in Drublic", bei dem weltweite Stars wie Frank Turner & The Sleeping Souls, NOFX, Days N Daze und The Baboon Show auftreten.

Den Abschluss des Festivals bieten der Latin-Sänger Alvaro Solver, der die Besucher zum Tanzen bringt und Clueso, der sie dann mit einfühlsamen Klängen wieder beruhigt.

Zeltfestival oder Open-Air

Normalerweise findet das Festival unter einem 8-Masten-Palastzelt statt, doch sollte die Corona-Pandemie bis dahin nicht vollständig vorüber sein, wird das Festivals als erstes Open-Air-Festival Rhein-Neckar stattfinden.

Sollte das Festival abgesagt werden, erhalten Käufer eine volle Ticket-Rückerstattung.

Zeltfestival Rhein-Neckar 2021

 

Alles zum Thema:

zeltfestival rhein-neckar

Das könnte Sie auch interessieren