Bob Dylan (2009)

Bob Dylan (2009) © Sony BMG

Nach drei Singles veröffentlicht Bob Dylan am 19. Juni sein erstes Studioalbum seit 8 Jahren. Außerdem gibt es einen neuen Song mit dem Titel "False Prophet" zu hören.

Es ist keine wirkliche Überraschung: Schon länger kursierten Gerüchte, dass Bob Dylan an einem neuen Studioalbum arbeitet.

Dass die Vorabveröffentlichung zweier Songs "Murder Most Foul" und "I Contain Multitudes" keine Reaktion auf die Coronakrise, sondern länger geplant war, kam wenigen in den Sinn (uns zugegeben auch nicht).

Kurzes Doppelalbum

Am 19. Juni erscheint dann "Rough and Rowdy Ways". Das Doppelalbum mit der Spielzeit von 70 Minuten könnte auch auf eine CD passen, wurde aber vielleicht aus thematischen Gründen aufgeteilt.

Die vollständige Tracklist ist noch nicht bekannt, klar ist nur, dass "I Contain Multitudes" das Album eröffnen wird, gefolgt von "False Prophet". Den Abschluss bildet in der Tradition epischer letzter Tracks (man denke an "Highlands" und "Sad Eyed Lady Of The Lowlands") "Murder Most Foul".

Alles zum Thema:

bob dylan

Das könnte Sie auch interessieren