Uriah Heep(live beim Wacken Open Air 2019) Fotostrecke starten

Uriah Heep(live beim Wacken Open Air 2019) © Natalie Laube

Im Januar 2020 gehen mit Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash gleich drei Rock-Legenden zusammen auf Tour. Unter dem Motto "Music & Stories" erwartet die Fans definitiv eine ganze besondere Konzertreihe.

Alle drei an der sogenannten "Music & Stories"-Tour beteiligten Bands zählen zu den dienstältesten Truppen im Rockbusiness. Egal ob nun Uriah Heep, Nazareth oder Wishbone Ash – es liegt auf der Hand, dass alle davon in ihren jahrzehntelangen Karrieren die ein oder andere spannende Geschichte erlebt haben.

Neben der Musik der Bands sollen auf der "Music & Stories"-Tour im Januar 2020 genau diese Erlebnisse im Mittelpunkt stehen. Natürlich werden alle drei Bands auch ihr jeweils eigenes Set spielen, aber dazu gibt es ein zweifelsohne interessantes Rahmenprogramm mit Bildern, Anekdoten und Backstage-Einblicken.

Mit Moderator

Bei den zahlreichen Konzerten der Tour wird Andy Scott, seines Zeichens Gitarrist von The Sweet, durch den Abend führen. Er wird es sein, der den Musikern ihre bisher ungelüfteten Geheimnisse entlocken soll.

Darüber hinaus werden Fotos aus den langen Karrieren der beteiligten Bands an den Spielorten ausgestellt und die Fans werden im Laufe des Abends Einblicke in den Backstage-Bereich erhalten.  Fraglos ein interessantes Konzept – das, so wie es bisher geplant ist, ab 2020 eine jährliche Konstante darstellen soll.

Update: Die Show wird zu hundert Prozent auf englisch stattfinden. Doch für Gäste, die dem englischen nicht so mächtig sind gibt es Abhilfe: Der Veranstalter kündigt eine Übersetzungsapp an, die zeitnah zu den jeweiligen Shows downloadbar sein wird. Über Kopfhörer, die auch vor Ort erhältlich sein werden, werden die Geschichten und Wortbeiträge dann simultan übersetzt.

Uriah Heep, Nazareth und Wishbone Ash live 2020

Alles zu den Themen:

uriah heep nazareth wishbone ash

Das könnte Sie auch interessieren