Zahlreiche Festivals (hier: das A Summer's Tale) bieten Komfortangebote - allerdings für einen deutlichen Aufpreis.

Zahlreiche Festivals (hier: das A Summer's Tale) bieten Komfortangebote - allerdings für einen deutlichen Aufpreis. © Robin Schmiedebach

Festival und Camping - das gehört für viele automatisch zusammen: Zelt, Schlafsack und Isomatte selbst mitbringen und sich von Dosenravioli und Bier ernähren. Aber wer es komfortabel auf Festivals haben will, kann auch das haben - gegen einen kleinen Aufpreis.

So gut wie jedes große Festival bietet mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten, den Aufenthalt komfortabler zu gestalten als im selbst aufgebauten Zelt: Von Luxus-Zelten über Hütten bis zu ganzen Häusern und eigenen "Hotels" auf exklusiven Campingplätzen sind je nach Festival zahlreiche Optionen erhältlich.

Günstig ist anders

Die Preise variieren stark, eines steht aber fest: Der Luxus wird teuer. Oft müssen Besucher für zusätzlichen Komfort mehr bezahlen, als ein reguläres Ticket kostet – in manchen Fällen sogar ein Vielfaches.

Als Beispiel für ein Festival, bei dem man extrem viel Geld für die Unterkunft ausgeben kann, ist das Open Air Frauenfeld in der Schweiz: Die teuerste Option kostet umgerechnet 11.253 Euro. Sicherlich, dafür erhält man sämtliche Zusatzleistungen und eine ganze Villa für acht Personen, dennoch schlagen vier Tage Festival mit ca. 1400 Euro pro Person zu Buche. Aber die Schweizer haben es ja.

Festival als Luxusurlaub?

Eine Villa mit komfortablen Betten einschließlich Bettwäsche, Stromanschluss, WLAN, Beleuchtung und vielem mehr – manche Angebote verwandeln den Festivalaufenthalt in einen regelrechten Luxusurlaub.

Das wirft allerdings die Frage auf, ob so viel Luxus nicht dem Festivalgedanken widerspricht. Ein Festival sorgt ja deshalb für ein besonderes Erlebnis, weil man ein paar Tage auf eben diesen Luxus verzichten muss.

Gleichheit in der Masse

Auf der anderen Seite besteht offensichtlich eine ausreichend große Nachfrage nach einem entspannteren Weg, ein mehrtägiges Festival zu verbringen. 

Fest steht auch, dass sich diese Angebote nur an einen kleinen Teil der Besucher richten können – schließlich können nicht ganze Dörfer um ein Festivalgeländer herum entstehen. Am Ende sind vor den großen Bühnen doch wieder alle Besucher gleich – jedenfalls fast, denn viele Angebote beinhalten auch exklusiven Zugang zu den Bühnen.

Wir haben im Folgenden eine Übersicht über das Komfort-Angebot großer Festivals in Deutschland und der Schweiz zusammengestellt. 

Rock am Ring

Allgemeines: Im Experience Camping Ticket können unterschiedliche, bereits aufgebaute Übernachtungsmöglichkeiten enthalten sein. Zelte, Lodges oder auch ein Zimmer im Rockotel können Platz für 1 bis 4 Personen bieten.

Komfortleistungen: Wi-Fi, Stromanschluss, exklusive Sanitäranlagen, befestigte Wege, Lounge- und Barbereich, Camp direkt neben der Hauptbühne

Preis: Ab 349 EUR (teurere Optionen ausverkauft)

Rock im Park

Allgemeines: Das "Coleman Backstage Camp" sowie auch das "Seaside Backstage Camp" bestehen aus aufgebauten Übernachtungsmöglichkeiten in Form von einem einfachen Zelt oder einem Camping-Zelt für 1 bis 2 Personen.

Komfortleistungen: Rezeption, WiFi, Stromanschluss, exklusive Sanitäranlagen, Lounge- und Barbereich, Frühstück, VIP-Zugang zu 1. und 2. Wellenbrecher

Preis: 328-748 EUR

Hurricane / Southside

Die Resorts "Im Wolfsrudel" auf dem Hurricane und "Keiler-Koje" auf dem Southside bestehen aus im Voraus aufgebauten Zelten in verschiedenen Größen, die bis zu 4 Personen beherbergen können.

Komfortleistungen: Parkplatz, exklusive Sanitäranlagen, WiFi, Stromanschluss

Preis: 439-569 EUR pro Person. (inkl. Festivalticket) / 459-589 EUR p.P. (inkl. Festivalticket)

Wacken

1. Village

Allgemeines: Das "Village" beim Wacken setzt sich aus verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten zusammen. Feste Unterkünfte in verschiedenen Größen, Wohnwagen und Premium Wohnzelte können für 2 bis 14 Personen gemietet werden.

Komfortleistungen: Verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten, Kühlschrank, exklusive Sanitäranlagen, Betten, Bettwäsche, Campinggeschirr, Gaskocher, Gartenstühle, Tisch, Kleideraufbewahrung, Spiegel, Stromanschluss, Beleuchtung

Preis: 1.190-3.550 EUR

2. Moshtel

Allgemeines: Das "Moshtel" besteht aus Zimmern für 2 Personen in kleinen Containern, die für das Festival gemietet werden können.

Komfortleistungen: exklusive Sanitäranlagen, Betten, Bettwäsche, Handtücher, Stühle, Tisch, Spiegel, Stromanschluss, Beleuchtung, Gastronomiebereich, Barbereich, Chill Out Bereich mit WiFi

Preis: 1399 EUR

Melt! Festival

Allgemeines: Auf dem Melt! Festival können sich Besucher Suites oder Lodges für 2 bis 4 Personen mieten.

Komfortleistungen: Betten, Stromanschluss, Ventilator, exklusive Sanitäranlagen, Parkplatz, VIP-Shuttle

Preis: 600-800 EUR

Splash!

Allgemeines: Auch auf dem Splash gibt es vorab aufgebaute Übernachtungsmöglichkeiten: Die "Cribs" sind Zelte mit einer Fläche von 20mfür 2 bis 4 Personen oder die "MyMolo Lodge", eine kleine Holzhütte für 2 Personen.

Komfortleistungen: Betten, Bettwäsche, Stromanschluss, Frühstück, VIP Shuttle (Cribs), Minibar, Ventilator, abschließbar (MyMolo Lodge)

Preis: ab 346,25 EUR pro Person (einschließlich Ticket) für die Cribs, 619 EUR für die MyMolo Lodge.

Highfield Festival

Allgemeines: Im "Searassic Park" gibt es verschieden große und verschieden luxuriöse Zelte für bis zu 4 Personen.

Komfortleistungen: nahegelegener Parkplatz, exklusive Sanitäranlagen, WiFi, Stromanschluss

Preis: 389-509 EUR (inkl. Festivalticket)

Parookaville 

1. Comfort Camp

Allgemeines: Das "Comfort Camp" des Parookavilles bietet verschiedene aufgebaute Zelte für insgesamt bis zu 4 Personen.

Komfortleistungen: Parkplatz

Preis: 449 EUR p.P. (inkl. Festivalticket)

2. Deluxe Camp

Allgemeines: Im "Deluxe Camp" gibt es noch komfortablere Zelte und sogar kleine Holzhütten für 2 Personen.

Komfortleistungen: Parkplatz, Betten, Bettwäsche, Optional: Badezimmer (789 EUR extra), Kühlschrank, abschließbar

Preis: 719-849 EUR p.P. (inkl. Festivalticket)

Deichbrand Festival

1. Schrebergarten

Allgemeines: Im "Comfort Village" gibt es verschiedene Optionen an Unterkünften: Es kann ein Schrebergarten für bis zu 10 Personen gemietet werden, in dem Zelte aufgebaut oder Wohnwägen abgestellt werden können.

Komfortleistungen: Exklusive Sanitäranlagen, Stromanschluss, Kiosk, Shuttle-Bus

Preis: 449 EUR

2. aufgebaute Unterkünfte

Allgemeines: Noch komfortabler sind aufgebaute Zelte oder kleine Hütten für 2 bis 6 Personen.

Komfortleistungen: Betten, Exklusive Sanitäranlagen, Stromanschluss, WiFi-Hotspot, Kiosk, Shuttle-Bus

Preis: 499-999 EUR

Ikarus Festival

1. Standard Unterkünfte

Allgemeines: Als Standard Unterkünfte werden aufgebaute Tipis und Zelte für bis zu 8 Personen angeboten.

Komfortleistungen:  Feldbetten, Beleuchtung (Zelte)

Preis: 89-769 EUR

2. Comfort Unterkünfte

Allgemeines: Eine Nummer luxuriöser sind die "Comfort" Unterkünfte. Hier können Zelte und Holzhütten für bis zu 6 Personen gemietet werden.

Komfortleistungen: Betten, Bettwäsche, Beleuchtung, Kleideraufbewahrung, Stromanschluss, abschließbar (Holzhütte)

Preis: 359-999 EUR

A Summer's Tale Festival

Allgemeines: Auch das Summer's Tale Festival bietet zahlreiche komfortable Übernachtungsmöglichkeiten. Zelte, "Sundecks "(Zelte mit einer kleinen Terasse) und Lodges (Kuppelzelte) können dazugemietet werden und bieten je nach Option Platz für 2 bis 5 Personen.

Komfortleistungen: Gepäckshuttle, exklusive Sanitäranlagen, Frühstücksbuffet, Barbereich, Entspannungsbereich, Parkplatz, Kinderunterhaltungsprogramm, Stromanschluss optional (99 EUR), verschiedene Optionen mit Betten, Möbeln, Terrasse, Teppich, Beleuchtung

Preis: 299-749 EUR (teuerste Option ausverkauft)

Open Air Frauenfeld

Allgemeines: Auf dem VIP-Campingplatz kann man verschiedene aufgebaute Übernachtungsmöglichkeiten dazumieten. Es gibt kleine Zelte für 2 Personen, eine Container-Suite für 2 Personen, Lofts (auch aus Containern) für bis zu 8 Personen und ein Container-Haus (Mansion) mit Dachterasse für 8 Personen.

Komfortleistungen: Stromanschluss, Beleuchtung, WiFi, exklusive Sanitäranlagen, Schließfächer, Barbereich, Zelt: Luftmatraze & Schlafsack; Suite, Loft, Mansion: Betten, Bettwäsche, Kleideraufbewahrung, Badetuch, Pflegeprodukte, Innenbeleuchtung, Terasse/Vorgarten/Dachterasse, Stühle, Tisch

Preis: 1.230-11.253 EUR (inkl. VIP-Ticket)

Alles zum Thema:

festivals

Das könnte Sie auch interessieren