Seeed (live in Mannheim 2019) Fotostrecke starten

Seeed (live in Mannheim 2019) © Torsten Reitz

Nur 45 Minuten hat es gedauert bis die kürzlich bekannt gegebenen Open-Air-Termine im August 2020 der Berliner Band Seeed ausverkauft waren. Zum Glück wurden am selben Tag noch zwei Zusatzshows angekündigt.

Seeed gehen nach längerer Live-Pause im Oktober und November 2019 auf großer Tour. Alle 27 Live-Termine waren aber innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Mitte Mai 2019 startete dann der Vorverkauf für zwei Open-Air-Konzerte in Berlin, aber auch hier musste man schnell sein, um eine Karte zu ergattern.

Nächste Chance

Für Fans giibt es aber bereits eine neue Möglichkeit Seeed live zu erleben. Die Band hat beiden Open-Airs je eine Zusatzshow hinzugefügt. So finden am 14. und 15. August 2020 Konzerte auf der Parkbühne Wuhlheide und am 17. und 18. September zwei Shows auf der Waldbühne statt.

Wer die Berliner in ihrer Heimat live erleben will, sollte nicht zögern. Auch bei den Zusatzshows wird es sicherlich nicht lange dauern bis keine Tickets mehr verfügbar sind.

Seed live 2020

Alles zum Thema:

seeed

Das könnte Sie auch interessieren