Seeed (Pressebild, 2018)

Seeed (Pressebild, 2018) © Carsten Goke

Es ist noch fast ein Jahr bis zum Start der Deutschlandtour von Seeed. Dennoch ist sind alle Konzerte einschließlich der Zusatzkonzerte komplett ausverkauft.

Wie groß die Nachfrage der Fans nach Karten für Seeed ist, zeigte direkt das Versagen des Servers der Ticketverkaufsstellen beim Vorverkaufsstarts. Obwohl noch zwei Zusatzkonzerte in München und Köln hinzugefügt wurden, ist die Deutschlandtour nun komplett ausverkauft. 

Zurzeit gibt es nur noch ein geringes Kartenkontingent für die Show in Zürich. Dort sind lediglich Restkarten für die Sitzplätze im Ober-und Mittelrang des seitlichen Stadionabschnitts verfügbar.

Neue Tour, neue Musik? 

Das letzte Album veröffentlichten Seeed 2012. Seitdem konnten die Fans sich zwar an den Solo-Projekten von Peter Fox erfreuen, aber ein neues Album der Band blieb aus.

Die Anzeichen dafür mehren sich: Peter Fox kündigte in einem Interview mit dem rbb neue Musik an. Ein neues Album könne er nicht versprechen, aber zumindest neue Songs. In einem Facebook-Post verkündete Peter Fox nun, dass Seeed ab Januar neue Musik tatsächlich veröffentlichen werden. 

Alles zum Thema:

seeed

Das könnte Sie auch interessieren