Impressionen von der German Comic Con in Dortmund 2019

Impressionen von der German Comic Con in Dortmund 2019 © Erik Winkes

Die German Comic Con München bietet am 15. und 16. Juni 2019 bei ihrem zweiten Event des Jahres wieder zahlreiche Gastauftritte von Stars aus Kino und Fernsehen. Für Kontroversen sorgt allerdings sein Gast.

Nach dem grandiosen Auftakt mit der German Comic Con Spring Edition und der Weekend of Hell im April 2019 in Dortmund folgt nun die zweite German Comic Con 2019. Das Event findet am 15. und 16. Juni im Zenith in München statt.

Chuck Norris: Fluch oder Segen?

Für Kontroversen sorgt die Ankündigung von Chuck Norris als Stargast. Eine Convention lebt zum Großteil von den Stargästen und Chuck Norris soll wie im Dezember 2018 bei der Convention in Dortmund viele Fans anziehen. Ein Kultstar mit legendären Rollen als "Walker, Texas Ranger" und lebendes Internet-Meme ist er allemal.

Wegen seiner politischen Ansichten und seines Eintretens für die US-Waffenlobby ist Chuck Norris aber nicht unumstritten. Vielleicht sind deshalb einige Fans zurückhaltend mit ihrem Kartenkauf. Das wiederum gefährdet die Finanzplanung für das ganze Event, wie die German Comic Con selbst bei Facebook offensiv kommuniziert hat.

Deutliche Worte

Unter dem Stichwort: "Wir brauchen eure Unterstützung für München" hat die German Comic Con am 9. Mai offiziell die Fans in Deutschland aufgefordert, um das Event in München weiter zu pushen, mehr Photo Shoot- und Autogrammtickets für Chuck Norris zu kaufen, der nur am Sonntag, 16. Juni anwesend sein wird. 

Die für einen Veranstalter ungewöhnlich offenen und direkten Worte sind für diejenigen erfrischend, die ansonsten gewohnt sind, nur verklausulierte Aussagen zu lesen ("abgesagt aus organisatorischen bzw. logistischen Gründen"). Man darf gespannt sind, ob die German Comic Con mit diesem Aufruf Erfolg hat.

Mit Freddy Krueger

Chuck Norris ist aber beileibe nicht der einzige Gast. Ebenfalls dabei ist Schauspieler Robert Englund. Schon in den 1990er Jahren als TV-Gast bei RTL Samstag Nacht ein Riesenbrüller kann er auf eine großartige Karriere zurückblicken. Anfang der 1980er Jahre war er noch der sympathisch tolpatschige Außerirdische Willie in "V – Die außerirdischen Besucher kommen".

Das änderte sich mit seiner Paraderolle als Freddy Krueger in acht Filmen von "Nightmare on Elm Street", in der er als Kindermörder seine Opfer im Traum heimsucht. Sein markantes Aussehen mit dem verbrannten Gesicht, dem Hut und den Messerklingen an der rechten Hand haben ihn zu einer Kultfigur der Horror- und Slasherfilme gemacht.

Serienstars

Aus der Erfolgsserie "Game of Thrones" kommt mit Iain Glen ein sehr bekanntes Gesicht nach München. Als Jorah Mormont stets treu an der Seite von Königin Daenerys Targaryen ist er ein prägendes Gesicht der Serie und wird so kurz nach dem Serienfinale sicher viel zu erzählen haben. Iain Glen ist aber nur am Samstag, 15. Juni, in München vor Ort.

Ein weiterer Serienstar ist Dominic Purcell. Bekannt geworden durch "Prison Break" als Ausbrecher Lincoln Burrows ist der Actionstar seit 2016 ein Teil der DC-Serienfamilie rund um "Arrow" und "The Flash" als Hauptcast der "Legends of Tomorrow" in seiner Rolle als Mick Rory, der Heat Wave.

Ein weiterer Actionheld ist Kenny Johnson. Mitte der 2000er Jahre für sieben Staffeln ein Held der knallharten Polizeiserie "The Shield" gehört er seit 2017 zur aktuellen Erfolgsserie "S.W.A.T." rund um die L.A. Spezialeinheit von Sergeant II Daniel "Hondo" Harrelson, gespielt von Shemar Moore.  

The Walking Dead

Aus der Erfolgsserie "The Walking Dead" kommen Laurie Holden und Chad Coleman nach München. Laurie Holden hat als Andrea maßgeblich zur Geschichte der ersten drei Staffeln beigetragen. Chad Coleman kam als Tyreese Williams mit seiner Schwester Sasha ab Staffel 3 hinzu und war ein wuchtiger Charakter, der viel emotionale Tiefe in "The Walking Dead" bis zu seinem Serientod in der fünften Staffel gebracht hat.

Ein kleiner Star, der inzwischen groß geworden ist, ist Addy Miller. Sie spielte in der ersten Folge von "The Walking Dead" den ersten Zombie, der in der Serie auftaucht und der Rick Grimes schlagartig klar machte, in welcher Welt er jetzt lebt. 

Alt-Stars

Bekannt seit den 1960er Jahren ist Franco Nero. Der erste "Django" ist ein Held der Westernfilme und wurde durch diese Rolle zum Kultstar. Neben Gastrauftritten in "Stirb Langsam 2" ist er aktuell im Kino in "Der Fall Collini" zu sehen.

Ein weiterer Star der Fernsehserien ist Gates McFadden. Als Bordärztin Dr. Beverly Crusher der NCC-1701 D USS Enterprise ist sie aus dem Star Trek Universum nicht wegzudenken.

Gästeliste German Comic Con München 2019

Chuck Norris / Robert Englund / Dominic Purcell / Iain Glen / Laurie Holden / Chad Coleman / Addy Miller / Kenny Johnson / Riley Voelkel / Franco Nero / Gates McFadden / Casey Cott / Devon Murray / Sean Biggerstaff

Zeichner/in: Cristin Wendt

Alles zum Thema:

german comic con

Das könnte Sie auch interessieren