Tool (2006)

Tool (2006) © Tim Cadiente

Tool-Sänger Maynard James Keenan deutete in einem Twitter-Post an, dass sich Besucher der kommenden Tour auf neues Material freuen dürfen - wahrscheinlich. Vielleicht.

Allmählich verdichten sich die Informationen zur kommenden Tour von Tool und ihrem ersten Studioalbum seit 2006. Erst hat die Band bekanntgegeben, wer sie bei den kommenden Konzerten unterstützen wird, nun gibt es zwei Anzeichen dafür, dass Tool auch neue Songs spielen wollen.

Zunächst veröffentlichte Gitarrist Adam Jones ein kurzes Video auf Instagram, in dem er ein neues Riff spielt. Ob dieses Riff tatsächlich vom kommenden Album stammt, ist jedoch noch unklar.

Feelin cute

Allerdings postete Sänger Maynard James Keenan zudem noch ein Bild auf Twitter, das ihr euch unten ansehen könnt. Dieses deutet im typischen, eigenwilligen Humor der Band darauf hin, dass Tool auf Tour wohl Songs ihres fünften Albums präsentieren werden.

Dass Keenan die Unzufriedenheit seiner Fans wegen der langen Wartezeit auf neues Material nur begrenzt ernst nimmt, stellte er jedoch nicht nur mit dem Bild selbst unter Beweis. Statdessen weist darauf auch der sehr sarkastische Hashtag "whileyouwerewhiningwewereworking" recht eindeutig hin.

Alles zum Thema:

tool

Das könnte Sie auch interessieren