Avantasia live bei RockFels auf der Loreley, 2016 Fotostrecke starten

Avantasia live bei RockFels auf der Loreley, 2016 © Tom Teubner

Mit Samy Deluxe, Ben Zucker und Avantasia stehen die nächsten Acts für den Gießener Kultursommer 2019 fest. Weiterhin wirbt das Kultur- und Musikfestival mit Acts aus dem deutschsprachigen Raum.

Der Gießener Kultursommer 2019 gibt nach Philipp PoiselMax Giesinger und Michael Patrick Kelly weitere Highlights bekannt. 

Avantasia, Ben Zucker und Samy Deluxe bringen jede Menge Abwechslung in das Programm des Musik- und Kulturfestivals, das vom 22. August bis 1. September auf der Freilichtbühne im Kloster Schiffenberg stattfindet.

Auf der Überholspur

Nach einer erfolgreichen Tournee durch Amerika, Asien und selbstverständlich Europa kommen Avantasia am 23.8. zum Gießener Kultursommer. Dort wollen die Symphonie-Metaller um den aus Fulda stammenden Tobias Sammet das Publikum mit ihrem Nummer 1 Album "Moonglow" begeistern. 

Bereits 2016 spielten sie auf dem Gießener Kultursommer und konnten dort das Publikum für sich gewinnen. 2019 soll das nicht anders sein.

Abwechslungsreich

Direkt am 24. August wird mit Ben Zucker das Genre gewechselt. Der neue Star am Schlagerhimmel präsentiert vor Antritt seiner Arena-Tournee die Hits aus seinem Top 10 Album "Na und?".

Deutschrap-Ikone Samy Deluxe ist zur Zeit mit dem DLX Ensemble auf seiner SaMTV Unplugged Tour durch Deutschland unterwegs. Auf dem Gießener Kultursommer 2019 möchte er am 31.8. noch mehr Abwechslung in das Musikprogramm bringen. 

Gießener Kultursommer 2019

Das könnte Sie auch interessieren