Foo Fighters (live bei Rock am Ring, 2018) Fotostrecke starten

Foo Fighters (live bei Rock am Ring, 2018) © Peter H. Bauer

Vor seiner Zeit bei Nirvana war Dave Grohl unter anderem Teil der Band "Mission Impossible" aus Washington, D.C. Einen Song aus dieser Zeit, der auf dem Soundtrack zur Punk-Dokumentation "Salad Days" enthalten sein wird, könnt ihr jetzt online hören.

Mit Nirvana und den Foo Fighters wurde Dave Grohl zum Superstar. Doch bereits zuvor war er als Schlagzeuger in mehreren Bands aktiv, darunter auch in einer Punkcombo aus Washington D.C. mit dem Namen "Mission Impossible".

Gemeinsam mit einer Band namens Lünch Meat veröffentlichte diese 1985 die Split-EP "Thanks", auf der unter anderem der Song "Now I'm Alone enthalten war, wie die Visions berichtet. Einmal wurden die Songs ein Jahr später in geringer Auflage noch einmal aufgelegt, seitdem sind sie schwer aufzufinden.

Song vorab auf Souncloud veröffentlicht

"Now I'm Alone" wird jedoch auf dem Soundtrack zur Punk-Dokumentation "Salad Days" mit 17 weiteren Punksongs enthalten sein, die am 10. Dezember 2018, etwa 4 Jahre nach der Veröffentlichung der Dokumentation selbst, erscheinen wird.

Bereits jetzt könnt ihr euch den Song auf Soundcloud anhören.

Dem Rolling Stone verriet Regisseur und Drehbuchautor Scott Crawford: “Mission Impossible waren eine phänomenale, wenn auch kurzlebige Band. Ich besuchte mehrere ihrer Proben, lehnte mich einfach zurück und sah zu, wie sie total abgingen. Sie waren allesamt großartige Musiker und Dave hinter dem Drumkit zu sehen, war immer ein Erlebnis."

Alles zu den Themen:

dave grohl foo fighters

Das könnte Sie auch interessieren