Impressionen vom Highfield 2017 Fotostrecke starten

Impressionen vom Highfield 2017 © Christian Grube

Die neuesten Bestätigungen vervollständigen das diesjährige Line-Up des Highfield Festivals. Mit Parov Stelar, den 257ers, Flogging Molly und zahlreichen weiteren Acts ist am Störmthaler See für reichlich Unterhaltung gesorgt.

Vom 17. bis 19. August wird der Störmthaler See bei Grosspösna nahe Leipzig wieder zu einem Mekka für Musikfans, denn dann findet dort das Highfield Festival 2018 statt.

Hochkarätige nationale und internationale Acts decken die unterschiedlichsten Genres ab. Besonders stark vertreten ist in diesem Jahr die Hip-Hop-Fraktion, aber auch für härtere, vornehmlich punkige Klänge, ist gesorgt.

Heitere Feierei

Parov Stelar ist wohl kaum einem konkreten Musik-Genre zuzuordnen. In seine stets tanzbaren Beats webt er Jazz-Einflüsse und sorgt mit dem Ergebnis für eine einmalig mitreißende Mischung. 

Flogging Molly bieten zusammen mit ihren Kollegen, den Dropkick Murphys, harten, irischen Folk-Punk und sorgen sicherlich für heitere und ausgelassene Festival-Besucher. 

Mit den 257ers und Bilderbuch ergänzen außerdem zwei weitere deutschsprachige Acts das Line-Up. Obwohl sich das Hip-Hop Duo und die österreichische Band musikalisch nicht komplett einig sind, werden beide bei ihren jeweiligen Auftritten unter Garantie für hemmungslose Feierei sorgen. 

Etwas für die Sparfüchse 

Ab Freitag, dem 16. Januar erreicht der Vorverkauf für die Festival-Tickets seine finale Preisstufe. Wer seine Karte noch davor erwirbt spart 10€, die in Bier umgerechnet noch verlockender klingen. 

Das komplette Line-up 

Billy Talent / Marteria / Broilers / Die Fantastischen Vier / Parov Stelar/ Alligatoah / Dropkick Murphys / Mando Diao / The Hives / Bilderbuch / Kontra K / Editors / Clueso / Flogging Molly / Madsen / Dendemann / 257ers / Gogol Bordello / Bosse / Kettcar / Prinz Pi / The Wombats / Bad Religion / Antilopen Gang / Fünf Sterne deluxe / The Subways / Maximo Park / Gloria / Bausa /  ZSK / Massendefekt / Zugezogen Maskulin / Sondaschule / Fjørt / Swiss und Die Andern / Razz /  Adam Angst / Radio Havanna / Itchy / Alex Mofa Gang / 8Kids 

Highfield 2018 

Alles zu den Themen:

highfield festivals 2018

Das könnte Sie auch interessieren