© Jan Dewald

Zum zehnten Mal findet in diesem Jahr vom 7. bis 9. Juli 2016 das KuRT Festival in Reutlingen statt. Heute wurden mit SSIO und Maeckes die Headliner der ersten Jubiläumsausgabe des Umsonst-Festivals bekannt gegeben.

Das kostenlose KuRT Festival, das auf dem ehemaligen Bruderhaus-Gelände in Reutlingen stattfindet, feiert 2016 seinen 10. Geburtstag.

Das Festival wird seit seiner ersten Ausgabe ehrenamtlich von dem Verein "Kultur in Reutlingen" mit einem vorwiegend aus Schülern und Studenten bestehenden Helferteam veranstaltet. Auch dieses Jahr lassen es sich die Veranstalter nicht nehmen, vom 7. bis zum 9. Juli ein bunt gemischtes Line-up an den Start zu bringen.

Neuzugänge

Obwohl das KuRT Festival umsonst ist, überzeugt es stets mit der Auswahl der teilnehmenden Acts: Bei den neu bestätigten Headlinern in diesem Jahr handelt es sich um den Deutschrapper SSIO, der mit seinem diesjährigen Album 0,9 die Charts knackte, und der als Teil von den Orsons bekannte Rapper Maeckes.

Weitere Neuzugänge sind Kobito, mit Refpolk zusammen die rappende Hälfte der Formation Schlagzeiln und der deutsche Dancehall-Musiker Miwata. 

Das vollständige Line-up

SSIO / Maeckes / Sierra Kidd / Jamaram / Grossstadtgeflüster / Megaloh / Degenhardt & Kamikazes / Smile and Burn / Kobito / Miwata

Kurt Festival 2016

Alles zum Thema:

kurt festival

Das könnte Sie auch interessieren