The Rolling Stones spielten am 29.11.2012 die zweite "50 & Counting"-Jubiläumsshow in London Fotostrecke starten

The Rolling Stones spielten am 29.11.2012 die zweite "50 & Counting"-Jubiläumsshow in London © 2009, Universal Music

Was diesmal kommt, das konnte man ja nach der ersten Stones-Show in London schon erahnen. Trotzdem gab es auch beim zweiten Gastspiel in der o2 Arena die ein oder andere Überraschung, zum Beispiel neue Stargäste.

Es war ein humorvoller zweiter Abend mit The Rolling Stones: "We're more relaxed tonight, we'll get to play the whole thing. We had to pay 100,000£ because we went on too long. That's like... Ten seats!" – eine gleich doppelt witzige Ansage von Jagger, der damit auf die Strafe anspielt, welche die Band wegen Mißachtung der offiziellen Sperrstunde bzw. Ruhestörung nach ihrem ersten London-Gig erhielt sowie auf die Diskussion um die hohen Ticketpreise, die im Vorfeld der Shows für einige Diskussionen gesorgt hatten.

Wie vor einigen Tagen waren auch diesmal wieder Bill Wyman und Mick Taylor auf der Bühne dabei. Für überraschende Auftritte sorgten aber Eric Clapton, der bei Champagne And Reefer mitmusizieren durfte, und Florence Welch (Florence And The Machine), die bei Gimme Shelter einstieg.

Alldieweil hat Grrr!, das Best-Of zum 50. Bandjubiläum der Stones, in Deutschland Gold-Status erreicht. Mehr als 100.000 Exemplare wurden hierzulande verkauft. Vergangene Woche eroberten Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts damit Platz-1 der deutschen Albumcharts.

Nun freuen sich die US-Fans auf die kommenden Gigs der Stones: Am 13. und 15. Dezember treten sie im Prudential Center in New Jersey auf. Am 8. Dezember 2012 spielen sie im Barclays Center in Brooklyn, New York.

Setliste: The Rolling Stones, 29.11.2012 o2 Arena London

Get Off Of My Cloud | I Wanna Be Your Man | The Last Time | Paint It Black | Gimme Shelter (mit Florence Welch) | Lady Jane | Champagne And Reefer (mit Eric Clapton) | Live With Me | Miss You | One More Shot | Doom And Gloom | It’s Only Rock ‘N’ Roll (But I Like It) (mit Bill Wyman) | Honky Tonk Women (mit Bill Wyman)

Bandvorstellung

Before They Make Me Run | Happy | Midnight Rambler (mit Mick Taylor) | Start Me Up | Tumbling Dice | Brown Sugar | Sympathy For The Devil

Zugaben

You Can’t Always Get What You Want | Jumpin’ Jack Flash | (I Can’t Get No) Satisfaction

Trailer für Pay per View

Mit einem neuen Trailer machen die Stones darauf aufmerksam, dass man ihre kommenden Shows in den USA auch online mitverfolgen kann – allerdings kostenpflichtig.

Alles zum Thema:

rolling stones

Das könnte Sie auch interessieren