The Rolling Stones Fotostrecke starten

The Rolling Stones © 2010, DOMINIQUE TARLE

Am 25. und 29. November spielen The Rolling Stones in der o2 Arena in London, am 13. und 15. Dezember im Prudential Center in New Jersey, USA. Über 110€ normal bis zu 1200€ für ein VIP-Ticket muss man als Fans dafür berappen. Zuviel?

"Nein", sagt Ronnie Wood. Gegenüber dem britischen "Telegraph" äußerte er sich mit den Worten: "We've already spent a million on rehearsing in Paris. And the stage is going to be another few million. And the lights. We feel no bad thing about ticket prices. We've got to make something."

Und in einem anderen Interview ergänzt ihn Mick Jagger: "You might say, 'The tickets are too expensive' – well, it's a very expensive show to put on, just to do four shows, because normally you do a hundred shows and you'd have the same expenses."

Weltweit herrscht große Vorfreude auf die kommenden Shows der Rolling Stones. Besonders in Paris, wo man mit etwas (viel) Glück bereits in den Genuss kleinerer Live-Perfomances kommen konnte. Zuletzt veröffentlichten die Stones neue Songs ihres Best Ofs GRRR!, das ab dem 12. November zu haben ist.

Alles zum Thema:

rolling stones

Das könnte Sie auch interessieren