"you melt! my heart!" - Melt! Festival 2012: 3 Tage Ekstase in Ferropolis

"you melt! my heart!" - Melt! Festival 2012: 3 Tage Ekstase in Ferropolis

Das Melt! Festival steht seit vielen Jahren auf der Beliebtheitsskala von Open Air-Besuchern als auch von Bands ganz weit oben. Großen Anteil daran hat vor allem die sagenhafte Atmosphäre zwischen stillgelegten Kränen und Baggern in der Stadt aus Eisen – Ferropolis. Auch dieses Jahr lockte es wieder 20.000 Besucher auf das Festivalgelände, um täglich 24 Stunden nonstop zu Beats von DJs und knapp 130 Bands zu tanzen - und das bei meist trockenem Wetter, nachdem das Schlimmste angekündigt wurde. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 19.07.2012

franz ferdinand, dillon, superpunk, the notwist, rummelsnuff und weitere - Melt! Festival 2008 Fotos: Der Samstag

franz ferdinand, dillon, superpunk, the notwist, rummelsnuff und weitere - Melt! Festival 2008 Fotos: Der Samstag

Der Samstag auf dem Melt! war so vollgepackt wie noch nie: Schon ab sieben Uhr morgens konnte man auf dem "sleepless floor" digitalen Klängen lauschen und die Bands spielten bis in die frühen Morgenstunden. Mehr ›

von René Peschel, veröffentlicht am 23.07.2008

oh, ich bereue nichts! - Superpunk live in Heidelberg

oh, ich bereue nichts! - Superpunk live in Heidelberg

Wenn es sie nicht schon gäbe, müsste irgend jemand irgend wen darum bitten eine Band wie Superpunk zu gründen oder zu erfinden. Superpunk zeigen, wie die "Top Old Boys" (Superpunk über Superpunk) mit der Musik, der Melancholie und der Welt fertig werden. Mehr ›

von Thomas Laux, veröffentlicht am 06.03.2008

×