Die Centralstation in Darmstadt: Immer wieder der bis zum Rand gefüllte Austragungsort des Entega Neukommer Bandwettbewerbs.

Die Centralstation in Darmstadt: Immer wieder der bis zum Rand gefüllte Austragungsort des Entega Neukommer Bandwettbewerbs. © Thomas Ott Fotografie

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird auch 2009 das Entega Neukommer in Darmstadt stattfinden. Bis vor kurzem konnten sich Bands aus der Rhein-Main-Region auf regioactive.de um einen Konzert-Slot bewerben. Die Finalteilnehmer stehen nun fest.

{image}Fünf Bands werden am 4. September jeweils 25 Minuten Zeit haben, beim Entega Neukommer 2009 einen Ausschnitt aus ihrem Programm vorzustellen. Am 14. Juli stimmte die Jury darüber ab, welche Bands diese Möglichkeit erhalten werden: Mit dabei sind Mr. Virgin & His Love Army, Soundition, The Fountains, Tagespoeten und Skaya. Neben der Chance, auf diesem Wege neue Fans zu gewinnen, winken auch attraktive Sachpreise: Jeweils mit 500€ dotiert sind sowohl der Publikums-, als auch der Jurypreis. Obendrauf wird noch ein Sonderpreis vergeben. Als Vorjahresgewinner werden zudem Sir Toby spielen, während sich die Jury zur Beratung zurückziehen wird.

Bewerben konnten sich Bands, die den Anspruch haben, professionell Musik machen zu wollen. Ein innotivativer, eigener Stil und Lieder mit anspruchsvollen Texten, die überzeugend auf der Bühne dargeboten werden können, waren die Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung. Die Musikrichtung der Teilnehmer spielte keine Rolle, das Durchschnittsalter der Bandmitglieder hingegen schon: Bei maximal 25 Jahre durfte es liegen.

Das könnte Sie auch interessieren