Schlossgrabenfest 2009 - Sir Toby
Fotos: Mathias Störch

Schlossgrabenfest 2009 - Sir Toby Fotos: Mathias Störch © regioactive.de

Jedes Jahr pünktlich eine EP mit fünf Songs, das dachten sich anscheinend Sir Toby aus Mainz und präsentieren nun ihr drittes Werk. Fünf nagelneue Songs in guter Indierock-Manier sind entstanden, inklusive Video zu "City Never Sleeps".

{image}In ihrer dreijährigen Bandgeschichte können Sir Toby aus Mainz schon auf einige Erfolge zurück blicken: sie gewannen den Entega-Neukommer, spielten darüber hinaus auf dem Schlossgrabenfest in Darmstadt und schließlich noch auf dem Trebur Open Air. Aber ausruhen gibt es nicht, und daher haben Sir Toby sich wieder fleißig zusammen gesetzt und an neuen Sachen gebastelt. Heraus kamen fünf brandneue Songs und obendrauf noch ein Video zu einem der Titel, City Never Sleeps. "Es war eine schweißtreibende Vorproduktion und ein herrlicher Studioaufenthalt im Ultratonstudio, wir sind stolz auf unsere neuen Songs", so Sir Toby über ihre fünf Frischlinge. Die Songs treiben auf jeden Fall frische Energie in die Füße, sie sind zum Tanzen wie geschaffen, machen gute Laune und sind dabei vor allen Dingen noch eines: unverkennbar Sir Toby. Neben City Never Sleeps sind noch My Fault Your Fault Disco, Walk Of Fame, My Home My Castle und Cold War Kids neu entstanden. Ein Video zu City Never Sleeps ist auch noch gedreht worden, das ihr euch hier anschauen könnt.

Sir Toby — City Never Sleeps

Alles zum Thema:

sir toby

Das könnte Sie auch interessieren