MBWTEYP Ignorance&Vision 2008

MBWTEYP Ignorance&Vision 2008 © Ass Hammer Records

Nach einem Jahr Produktion und vier Jahren Bandgeschichte erscheint am 23. Mai "Ignorance & Vision", das Debütalbum von MBWTEYP. Gerade ging unsere Special-Verlosung zu Ende. Zeit zu schauen: Was ist der Stand der Dinge?

{image}Insgesamt 18 Titel umfasst ihr "Popmusik-Experiement", das mit der aktuellen Deutschlandtour promoted wird. Für alle, die es überhaupt nicht erwarten können, gibt es auf myspace.com zuvor schon einen Vorabstream zu hören. Heissen Sound, Hintergrundinformationen und erste Bilder als Ausblick was da singletechnisch in der Warteschlange steht, gibt es im Making Of "Biology Is A Fairytale" – Bewegtbilder zu dem Song also, den sie in regioactive.de-TV auch schon live und unplugged im Waschsalon präsentiert haben.

My Baby Wants To Eat Your Pussy wurden bereits mit David Bowie, Queen, System Of A Down oder den Red Hot Chili Peppers verglichen, was vor allem zeigt, dass sie sich nicht so einfach in eine Schublade stecken lassen. Udo Lindenberg verglich die Band mit "einer großen Wundertüte" und so darf man gespannt sein, wie Ignorence & Vision von den Hörern und weiteren Kritikern aufgenommen werden wird. Unsere Redaktion hat den aufwändig verpackten Silberling schon mal aufgelegt und reingehört. Mehr dazu könnt ihr in unserem CD-Review lesen.

Die "Pussys" live erleben:

Das könnte Sie auch interessieren